Anonim

Justina Machados Penelope befindet sich im ersten Trailer der vierten Staffel von Pop TVs One Day at a Time in einer ziemlich unangenehmen Situation.

Das Netzwerk hat den Clip am Donnerstag eingestellt, um für die neuen Folgen zu werben, die am Dienstag, den 24. März um 21:30 Uhr (MEZ) Premiere haben sollen. Die Premiere wird nicht nur in der neuen Heimat der Show ausgestrahlt, sondern gleichzeitig auch in den Schwesternetzwerken TV Land und Logo übertragen.

In der Premiere der Staffel wird Ray Romano in der Rolle eines Volkszählungsarbeiters zu sehen sein, der die Familie Alvarez besucht.

In einer Szene aus der Promo spricht Penelope mit ihrer Therapiegruppe über den Moment, als ihr Sohn Alex (Marcel Ruiz) sie während eines intimen Solo-Moments in ihrem Schlafzimmer betrat, als sie dachte, die Familie sei für die Nacht ausgegangen.

Und da Elena (Isabella Gomez) von unangenehmen Gesprächen spricht, startet sie den Clip und erzählt ihrer Großmutter Lydia (Rita Moreno) etwas, das sie dazu brachte, die Vorhänge ihres Schlafzimmers schnell zu schließen.

"Ich möchte mit dir über den weiblichen Orgasmus sprechen", sagt Elena Lydia sehr sachlich.

Pop TV rettete einen Tag nach dem anderen vor der Absage, nachdem Netflix die Serie nach der dritten Staffel der Show eingestellt hatte. In unserem exklusiven ersten Blick auf die Premiere nimmt Alex scherzhaft einen Schlag auf den Streamer, aber es hat alles Spaß gemacht.

Schauen Sie sich den Trailer oben vollständig an.

Verwandte Inhalte:

  • Ein Tag nach dem anderen wird bei Netflix in der Saisonpremiere gestrichen - sehen Sie sich die ersten 90 Sekunden an
  • One Day at a Time fügt Gaststar Ray Romano für die neue Saison hinzu
  • Pop TV gibt bekannt, wann One Day At A Time sein Debüt geben wird
  • Ein Tag nach dem anderen verdiente viel mehr Emmys Liebe als seine einzige Nominierung
  • Ein Tag nach dem anderen gerettet! Pop TV nimmt die abgesagte Netflix-Serie für die vierte Staffel auf