Anonim

Die zehnte Staffel von Modern Family war für Haley doppelt ereignisreich, da die Dunphy-Tochter zuerst erfuhr, dass sie schwanger war… und später herausfand, dass sie mit Zwillingen schwanger war. In der Folge vom Mittwoch schlägt Haley (Sarah Hyland) nach einem Fehlalarm an der Front der Wehen ihrem Ex-Ex (also: dem derzeitigen Freund) Dylan (Reid Ewing) impulsiv an einem ausgesprochen unromantischen Ort vor: dem Parkplatz des Krankenhauses. Die zukünftigen Ehepartner beschließen dann, im Geheimen zu fliehen, aber als sie zum Haus gehen, um Alex (Ariel Winter) als Zeugen zu gewinnen, fängt Claire (Julie Bowen) den Wind der Operation ein. Sagen wir einfach, sie hat große Pläne für ihre (einmalige) kleine Hochzeit.

EW ist immer ein Hochzeits-Crasher, niemals eine Braut. Sie bietet Ihnen exklusiv eine Vorschau auf den großen Tag, da Claire alles in Ordnung bringt. Warnung: Diese Szene enthält Dudelsackmusik, Sex mit Hunden, das Packen von Erdnüssen, einen technologischen Fehler, der zu einem Sturz älterer Menschen führt, und viele erhobene Stimmen. Die Frage, die Sie sich nach dem Anschauen dieses Clips stellen könnten, lautet: Werden Haley und Dylan am Mittwochabend tatsächlich heiraten?

WASSERMARKIERT: Moderne Familie

In der Tat gab es in dieser Saison viel zu schlucken. Anfang dieses Jahres nahm sich Haley einige Minuten Zeit, um die Realität ihrer Situation zu verdauen, nachdem ein Ultraschall die Zwei-für-Eins-Überraschung enthüllte. "Ein Baby mit zwei Herzen?" sie fragte den Arzt. "Ich wusste nicht, dass ich schwanger bin, als ich diesen Brownie gegessen habe."