Anonim

Kumail Nanjiani ist es gewohnt, zu lachen, aber in letzter Zeit hat er auch nach Luft schnappt. Der Schauspieler und Komiker hat kürzlich das kollektive Raster des Internets gebraten, als er ein Foto seines neuen hochauflösenden Körpers einbaute, das im kommenden Marvel-Film The Eternals zum Einsatz kommen wird.

Wie war seine Reaktion auf die Reaktion? "Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass es so groß werden würde wie es war", sagt Nanjiani, 41, gegenüber EW. „Ich war wirklich sehr überrascht. Ich hatte ein paar Monate lang gedreht. Ich war in guter Verfassung. Weihnachten stand vor der Tür und ich sagte: "Ich sollte ein paar Bilder machen, denn wer weiß, wie ich mich um Weihnachten kümmern werde?" Also habe ich diese Bilder während der Dreharbeiten aufgestellt und dann eine Stunde später nachgesehen, und es gab einige Sachen, und ich sagte: "Okay, gut." Plötzlich begann es zu explodieren und es war nur noch Schneeball. Jedes Mal, wenn ich hinschaute, wurde es größer und größer und größer, und dann war es so, als würde dieses Ding außer Kontrolle geraten. Ich erinnere mich, dass ich einmal auf Twitter geschaut, nach unten gescrollt und immer und immer wieder meinen eigenen nackten Oberkörper gesehen habe. Ich konnte nicht glauben, wie groß es wurde. Ich schrieb meinem Bruder eine SMS und sagte: „Hey,geht es Mama oder Papa gut? ' Weil es eine seltsame Sache ist. Und mein Bruder sagte: "Oh, Dad hat dein Bild ohne Hemd an beide WhatsApp-Familiengruppen geschickt." Und ich sagte: ‚Okay! Gott sei Dank. '“Er lacht. "Für beide."

Nanjiani kann erleichtert seufzen, wenn es um die Reaktion seiner Eltern geht, aber er macht sich weiterhin Sorgen, dass ein anderer Schuh fallen könnte. "Ich habe immer noch Angst, dass ich eines Tages niesen werde und einfach alles verschwinden wird, weißt du?" er Deadpans. „Ich lebe in Angst davor. Jeden Morgen wache ich auf und gehe: "Okay, Gott sei Dank, es ist nicht heute." Weil es einfach so viel Arbeit ist. “

Kumail Nanjiani

Es ist Arbeit, ja, aber es ist auch eine Fantasie, die für diesen Hardcore-Science-Fiction- / Superhelden-Fan zum Leben erweckt wird. Was überraschte ihn am meisten, als Nanjiani sich in einem der bekanntesten (und mysteriösesten) Superheldenfilme des Jahres 2020 befand? „Mein Superanzug ist eigentlich sehr, sehr bequem, obwohl er sehr aufwendig ist“, stellt er fest. „Aber die andere Sache ist, dass es sich immer noch so anfühlt, als würde man einen unabhängigen Film machen, in dem Sinne, dass es sich wirklich wie eine Familie anfühlt und dass es sich wirklich um Charaktere und Beziehungen und sehr kleine Momente handelt . Während Sie also bestimmte Szenen haben, in denen Sie an einem Draht hängen und gegen Bösewichte kämpfen, und Sie all diese Superkräfte haben, fühlt sich der Rest so an, als würden Sie etwas wirklich Kleines machen.Die Leute, die es machen, sind sehr, sehr leidenschaftlich und die Gespräche, die Sie führen, sind die gleichen Gespräche, wenn Sie etwas kreieren: „Ist das sinnvoll? Sollen wir das tun? ' Chloe [Zhao], unser Regisseur, und Nate [Moore], unser Produzent, und Kevin [Feige, Präsident von Marvel Studios] - sie waren einfach so offen für alles und so leidenschaftlich. Ich meine, sie haben 25 dieser Filme gedreht und es fühlt sich immer noch so an, als würden sie jeden Tag ihre Träume leben, was ich sicherlich in den letzten sechs Monaten getan habe. “Sie haben 25 dieser Filme gedreht und es fühlt sich immer noch so an, als würden sie jeden Tag ihre Träume leben, was ich sicherlich in den letzten sechs Monaten getan habe. “Sie haben 25 dieser Filme gedreht und es fühlt sich immer noch so an, als würden sie jeden Tag ihre Träume leben, was ich sicherlich in den letzten sechs Monaten getan habe. “

Was unterscheidet The Eternals - das auf Jack Kirbys trippiger Comic-Serie basiert - von früheren Marvel-Action-Abenteuern? "Es ist wirklich, wirklich ein Epos", sagt Nanjiani. „Und es ist wirklich so eine Science-Fiction-Geschichte. Es ist eine Superheldengeschichte, aber in gewisser Weise ist es der Science-Fiction-Film aller Marvel-Filme und der epischste aller Marvel-Filme. Und die Geschichte erstreckt sich über Tausende von Jahren. Es ist also wirklich nicht wie in jedem anderen Marvel-Film. “

Und es schien fast auf seinen spezifischen Geschmack zugeschnitten zu sein. "Ich liebe Superheldenfilme, aber darüber hinaus ist dies genau die Art von Film, die ich liebe", sagt er aus. „Wenn jemand sagen würde:‚ Also gut, welche Art von Film möchten Sie sehen? Was werden die Dinge haben? ' Ich würde all diese Dinge sagen. Und genau das ist dieser Film. Es erstreckt sich wirklich über Tausende und Abertausende von Jahren. Und die Geschichte ist einfach so groß und so episch. Und ich meine nicht episch im Internet, ich meine episch in der alten Schule … Es sieht nicht aus wie in einem der anderen Marvel-Filme. Ich war am Set und der Regisseur zeigte mir nur ein Standbild von uns allen zusammen in der Szene. Und ich sagte: "Ich meine, sieh uns alle zusammen an." Wir sehen alle so unterschiedlich aus.Ich bin es und ein großer Fan aus Korea [Ma Dong-seok] und Salma Hayek und Angelina Jolie und Gemma Chan und Lauren Ridloff. Solche Leute sieht man nie zusammen im selben Raum, geschweige denn in tollen Superheldenkostümen. “