Anonim

Leonardo DiCaprio sprach während der SAG-Preisverleihung 2020 über die Auswirkungen seines On-Screen-Vaters auf seine frühe Schauspielkarriere.

Als der Oscar-Preisträger Robert De Niro am Sonntagabend den SAG Life Achievement Award überreichte, erinnerte sich der ehemalige Kinderstar daran, wie der 76-Jährige seine Karriere als aufstrebender Darsteller inspirierte, was ihn letztendlich zu einem „tieferen Verständnis der Menschheit“führte Als er durch den Beruf ging.

„Robert De Niro ist elementar. Es fühlt sich an, als wäre er immer hier gewesen und wird immer hier sein. Wie so viele von Ihnen heute Abend hier war er der Schauspieler, den ich als junger Mann gesehen habe, der mit 13 Jahren von Filmen besessen war “, sagte DiCaprio. „Mein Vater brachte mich eines Nachmittags ins Kino, um [De Niros Film von 1988] Midnight Run zu sehen, und als das Licht ausging, wandte er sich an mich und sagte:‚ Wenn du wirklich Schauspieler werden und in diesen Beruf einsteigen willst, Wenn du verstehen willst, was großartiges Schauspielern ist, siehst du diesen Mann auf dem Bildschirm. “

Einige Jahre später erzählte er das Vorsprechen für eine Rolle gegenüber De Niro.

"Szenen mit einem Künstler seiner Größenordnung zu teilen, war monumental", sagte DiCaprio über das Lesen von Szenen mit De Niro - der seine missbräuchliche Vaterfigur spielte - für das Drama This Boy's Life von 1993. „Es war eine lebensverändernde Erfahrung. Sein Engagement für die Charakterspezifität im Detail und sein furchtloses Streben nach Authentizität in seiner Arbeit haben nicht nur mich selbst, sondern ganze Generationen beeinflusst. “

De Niro porträtierte 1996 einen Arzt gegenüber dem damals aufstrebenden Schauspieler in dem von Meryl Streep geleiteten Drama Marvin's Room. Das Duo spielte auch fiktive Versionen von sich selbst in Martin Scorseses Kurzfilm The Audition von 2015.

De Niros 54-jährige Karriere umfasst berühmte Rollen in den Bereichen Taxifahrer, Raging Bull, Cape Fear, Jackie Brown, Meet the Parents und Silver Linings Playbook. In diesem Jahr spielte er neben Joaquin Phoenix in dem globalen Kassenschlager Joker und arbeitete erneut mit Scorsese für Netflix 'aktuellen Best-Picture-Spitzenreiter The Irishman zusammen. Er und DiCaprio haben beide mehrfach mit Scorsese zusammengearbeitet, jedoch nie zusammen im selben Scorsese-Projekt.