Anonim

Obwohl es bei den meisten Auszeichnungen bei der Verleihung der SAG Awards am Sonntagabend um die Auszeichnung der besten Filme und Fernsehsendungen des Jahres 2019 geht, ist eine besondere Auszeichnung eine viel längere Sicht auf die Dinge. Robert De Niro wird für seine jahrzehntelange Karriere als Schauspieler mit dem Life Achievement Award ausgezeichnet. Es ist eine schwierige Aufgabe, Favoriten aus De Niros Filmografie auszuwählen, selbst für ihn. Auf die Frage der PeopleTV-Moderatoren Jeremy Parsons und Lola Ogunnaike, welchen seiner Filme er gerne auf eine einsame Insel bringen würde, bemühte sich De Niro, eine Antwort zu finden, bevor er sich schließlich für The Godfather Part II von 1974 entschied, für den er seinen ersten gewann Oscar.

Aber so sehr wie die einzelnen Filme selbst, sind die Freunde, die Sie auf Ihrem Weg finden, ein großer Teil einer Karriere, die so lang und erfolgreich ist wie die von De Niro. De Niro ging darauf ein, während er Parsons und Ogunnaike von einer E-Mail erzählte, die er von Joe Pesci erhalten hatte, nachdem er die Dreharbeiten zu Martin Scorseses The Irishman abgeschlossen hatte. Diese beiden Schauspieler und dieser Regisseur haben vor Jahrzehnten erstmals am Raging Bull der 1980er Jahre zusammengearbeitet, für den De Niro seinen anderen Oscar gewann.

"Es war eine wundervolle E-Mail", sagte De Niro. „Wir kennen uns seit 50 Jahren. Im Laufe der Jahre, weil wir uns in der gleichen Situation befanden, verglichen wir Notizen, gaben uns gegenseitig Ratschläge zum Umgang mit einer Sache, einer Situation, was auch immer, weil wir uns auf diese Weise nahe fühlten und Verständnis hatten. Das war eine großartige Sache, auf die wir uns über die Jahre verlassen konnten. “

Die enge Partnerschaft zwischen De Niro und Pesci wurde von ihren weiblichen Co-Stars in The Irishman, einem Film, in dem De Niros Charakter einen eigenen Preis für sein Lebenswerk erhält, aus erster Hand miterlebt.

"Sie haben ihre eigene Bruderschaft", sagte Kathrine Naducci, die Carrie Bufalino spielt, die Frau von Pescis Charakter Russell Bufalino, gegenüber Parsons und Ogunnaike. „Sie sind wie eine Familie. Stephanie und ich haben das sogar hinten im Auto gesehen. Wir hatten einen langen Roadtrip, an dem wir wochenlang gearbeitet haben: Ich, Stephanie, Bob und Pesci. Wir saßen in den Pausen und hörten ihnen zu, wie sie Geschichten erzählten, und es war wunderbar. “

Stephanie Kurtzuba, die Irene Sheeran, die Frau von De Niros Frank Sheeran, spielt, fuhr fort: „Erzählen Sie Geschichten über die alten Zeiten, wie erinnern Sie sich daran? Wir würden einfach da sitzen und versuchen, nicht zu lauschen, sondern uns anzusehen und zu kichern, das haben wir gerade gehört! “