Anonim

Als Brad Pitt am Sonntag den SAG Award als bester Nebendarsteller gewann, achtete er darauf, all seinen menschlichen oder sonstigen Kostümen in Hollywood Tribut zu zollen.

Der Schauspieler nahm seine SAG-Trophäe entgegen, indem er sich über die gut dokumentierte Besessenheit von Regisseur Quentin Tarantino über die Zehen seiner Schauspieler lustig machte und dem Publikum sagte: „Ich möchte meinen Mitstreitern Leo, Margot Robbie, Margot Robbies Füßen, Margaret Qualleys Füßen und Dakota Fanning Füßen danken … Im Ernst, Quentin hat mehr Frauen von ihren Schuhen getrennt als die TSA. “

Pitt begann seine mäandrierende Rede, indem er seine neue Trophäe hochhob und erklärte: "Ich muss das meinem Zunder-Profil hinzufügen." Dann begann er einen manchmal respektlosen, manchmal ernsthaften Monolog und scherzte, dass die Rolle des Hollywood-Stuntman Cliff Booth die Rolle war, für die er geboren wurde.

"Seien wir ehrlich, es war ein schwieriger Teil: Der Typ, der hoch kommt, sein Hemd auszieht und nicht mit seiner Frau auskommt", scherzte Pitt, eine Linie, die bei Pitts Ex-Frau einen Schrei und Applaus hervorrief, Jennifer Aniston (selbst SAG-Preisträgerin in diesem Jahr für The Morning Show).