Anonim
35. Internationales Filmfestival von Santa Barbara - Virtuosos Award

Das Santa Barbara Film Festival ehrte am Sonntag acht talentierte Schauspieler im Rahmen ihrer jährlichen Virtuoso Award-Gruppe als Anerkennung für ihre bemerkenswerten Leistungen in ihren jeweiligen Filmen. Mit drei: Taron Egerton von Rocketman, Cynthia Erivo von Harriet und Aldis Hodge von Clemency, die einen Teil ihrer Podiumsdiskussionszeit nutzen, um einige ihrer Lieblingslieder beim Karaoke zu singen.

Hodge brachte seine Kollegen mit seiner nahezu perfekten Wiedergabe von Kanye West und Jamie Foxx '2005er Hit "Gold Digger" in Schwung.

"Ich schäme mich irgendwie", sagte Hodge, als er gefragt wurde, was sein Karaoke-Song ist, bevor er in den Song einbrach. Seine Preisträger, darunter Awkwafina (The Farewell), Beanie Feldstein (Booksmart), George MacKay (1917), Florence Pugh (Little Women) und Taylor Russell (Waves), drängten ihn aufgeregt, weiter zu singen, wenn er aufhören würde.

35. Internationales Filmfestival von Santa Barbara - Virtuosos Award

Erivo war überzeugt, als nächstes ihren Lieblings-Karaoke-Hit „We Don't Need Another Hero“von Tina Turner zu singen, als der Booksmart-Star vor Bewunderung auf ihrem Platz verschmolz. Nach ein paar Versen wurde Erivo von der Menge und den anderen Preisträgern mit tosendem Applaus empfangen.

"Dies ist der beste Tag meines Lebens", sagte Feldstein, der zwischen Hodge und Erivo saß.

Egerton brauchte ein wenig Überzeugungsarbeit, um auch ein paar Texte aus seinem Lieblings-Karaoke-Song George Michaels „Faith“herauszubringen.

„Du kannst Cynthia Erivo nicht folgen… ok, vielleicht kannst du das“, sagte er in einem sehr frechen Ton, bevor er sang.