Anonim

Während es viel zu feiern gibt, eine doppelte Nominierung bei den Oscars zu sein, hat Cynthia Erivo eine noch größere Leistung vor sich, sollte sie am 9. Februar mindestens einen Oscar gewinnen.

Die Harriet-Schauspielerin ist im Rennen, um die jüngste EGOT-Gewinnerin aller Zeiten zu werden. Sie hat bereits 2016 einen Tony als beste Hauptdarstellerin in einem Musical, 2017 einen Grammy für das beste Musiktheater-Album und 2017 einen Emmy für herausragende musikalische Darbietungen gewonnen Tagesprogramm 2017 - alles aus ihrer Rolle bei Celie bei der Broadway-Wiederaufnahme des Musicals The Color Purple 2015 am Broadway.

HARRIET

Mit Oscar-Nominierungen für die beste Darstellerin für Harriet und dem besten Original-Song für das Filmthema „Stand Up“hat Erivo nun zwei Chancen, Sänger John Legend als jüngsten EGOT-Gewinner abzusetzen. Auch wenn sie nicht gewinnt, ist sie in guter Gesellschaft mit anderen großen Stars, die nur einen Oscar von EGOT-ing entfernt sind.

Sollte jemand Probleme damit haben, dass der Emmy des Darstellers tagsüber ist, erhielt Whoopi Goldberg, der lange Zeit als die erste und einzige schwarze Frau galt, die einen EGOT erreichte, ihre Emmys für die Mitveranstaltung der Talkshow The View am Tag.

Um zu sehen, ob Erivo EGOT-Geschichte schreibt, sehen Sie sich die 92. Oscar-Verleihung an, die am Sonntag, dem 9. Februar, auf ABC ausgestrahlt wird.

Verwandte Inhalte:

  • 15 Sterne, die EGOT-Gewinner sind
  • Stars reagieren auf ihre Oscar-Nominierungen für 2020
  • Hugh Jackman ist jetzt ein "O" von einem EGOT entfernt