Anonim

Brad Pitt schreibt einem anderen Brad zu, dass er ihm geholfen hat, seine Reise zur Nüchternheit zu beginnen.

Der Star aus Es war einmal in Hollywood wurde am Mittwochabend bei den National Board of Review Awards als bester Nebendarsteller ausgezeichnet und begann seine Dankesrede mit einem Gruß an den Moderator des Preises, Bradley Cooper.

»Bradley hat gerade seine Tochter ins Bett gebracht und ist hierher gelaufen, um das zu tun«, sagte Pitt. „Er ist ein Schatz. Ich bin wegen dieses Typen nüchtern geworden und seitdem war jeder Tag glücklicher. “

Pitt verbrachte anderthalb Jahre bei Anonymen Alkoholikern, nachdem Angelina Jolie im September 2016 die Scheidung vom Schauspieler beantragt hatte. Der Ad Astra-Star war anschließend offen über seine Entscheidung, nüchtern zu werden. „Ich habe zu viel getrunken. Es ist einfach ein Problem geworden “, sagte er 2017 zu GQ.„ Und ehrlich gesagt könnte ich einen Russen mit seinem eigenen Wodka unter dem Tisch trinken. “

Brad Pitt und Bradley Cooper

Im September 2019 sagte Pitt der New York Times: „Ich hatte die Dinge so weit wie möglich gebracht, also habe ich meine Trinkprivilegien aufgehoben.“

Cooper hat auch über seine Entscheidung gesprochen, mit dem Trinken aufzuhören; er kündigte Ende 20. „Ich hätte keinen Zugang zu mir selbst oder anderen Menschen gehabt oder sogar andere Menschen aufgenommen, wenn ich mein Leben auf keinen Fall verändert hätte“, sagte er 2015 zu Barbara Walters. „Und das wäre ich nie gewesen in der Lage, Beziehungen zu haben, die ich tue. “