Anonim

Es war Oktober 2017, als der erste New Mutants Trailer ankam. Dann änderte sich alles.

Der Film, der auf den gleichnamigen X-Men-Comics basiert und die Veteranin von Game of Thrones, Maisie Williams, in der Hauptrolle spielt, wurde mehrmals verzögert, da über mögliche Überarbeitungen und Neuaufnahmen von Drehbüchern geredet wurde. Als Disney Fox kaufte, stieß das Studio den Titel noch weiter zurück. In diesem Jahr kommt endlich ein neuer Trailer, um zu bestätigen, dass The New Mutants endlich das Licht der Welt in den Kinos erblicken wird - und nicht auf der Disney + Streaming-Plattform, wie einige Fans befürchteten.

Der Regisseur Josh Boone (The Stand von CBS All Access) sagte zuvor gegenüber EW, er sei mit dem Schriftsteller Knate Lee aufgebrochen, um "einen vollwertigen Horrorfilm im X-Men-Universum" zu drehen. In einer aktualisierten Beschreibung des Films bezeichnet Fox ihn als "originellen Horror-Thriller".

Inspiriert von Bill Sienkiewicz 'New Mutants-Comics, die in den 80er Jahren veröffentlicht wurden - die Serie „Stephen King meets John Hughes“, wie Boone es beschrieb -, setzt der Film fünf mutierte Teenager in einer geheimen psychiatrischen Einrichtung ein. Dort gegen ihren Willen zur Überwachung platziert, stellen sie sich den Sünden ihrer Vergangenheit, wenn seltsame, scheinbar übernatürliche Ereignisse auftauchen. Die Ergebnisse sehen aus wie ein Spukhaus, aber mit Comic-Helden.

Die neuen Mutanten

Williams spielt Wolfsbane, während Glass- und The Witch-Star Anya Taylor-Joy Magik (Schwert und alles!) Spielt, Charlie Heaton von Stranger Things Canonball spielt, Henry Zaga von Looking for Alaska Sunspot spielt und Bluielle von Another Life Danielle spielt Mondstern. Ebenfalls im neuen Trailer zu sehen ist eine weitere Schlüsselfigur aus den Comics: der Dämonenbär. Boone und Lee nutzen Sienkiewicz 'Demon Bear Saga als Inspiration für diesen Film und das Titel-Biest zeigt endlich sein Gesicht.

Reshoots waren in den letzten Jahren mehrfach in der Presse erwähnt worden, das letzte Mal, dass wir von X-Men-Franchise-Produzent Simon Kinberg hörten, dass sie 2019 stattfinden würden. Als Boone jedoch letzte Woche das Datum der Veröffentlichung des New Mutants-Trailers bekannt gab, fragte ein Fan auf Instagram, ob wir erwarten können, seine Originalversion des Films zu sehen, den er gedreht hat. "Ich würde es hier nicht bewerben, wenn es nicht wäre", antwortete er.