Anonim

Dwayne "The Rock" Johnson hat endlich offiziell mit dem Training für Black Adam begonnen.

Am Freitag gab der Schauspieler auf Instagram bekannt, dass er endlich mit dem langjährigen Projekt beginnt, zusammen mit einem epischen animierten Video auf Instagram, das ihn als den mythischen DC-Comic-Charakter, alias Shazams größten Feind, zeigte.

"So fängt es an. Starten Sie das 2020-Training extrem hart für meine bevorstehende Rolle als BLACK ADAM “, schreibt Johnson. "Das liegt mir im Blut … Die Hierarchie der Macht im #DCUniverse wird sich bald ändern … Die Dreharbeiten beginnen in diesem Sommer."

Johnson schrieb auch dem australischen Künstler BossLogic (alias Kode A) und dem Grafikdesigner Veli Okulan die Erstellung der „Bad Ass Animation“zu, die im Wesentlichen als Konzeptkunst dafür dient, wie Black Adam im Live-Action-Film aussehen könnte (bereits im November) hat das gleiche Bild auf Instagram geteilt, aber jetzt ist es ein kurzer animierter Clip.

Der lang erwartete Comic-Film ist seit 2014 in Arbeit, und erst im vergangenen November gab Johnson bekannt, dass Black Adam am 21. Dezember 2021 in die Kinos kommen wird. Zunächst gab es Pläne für Johnson, in Shazam aufzutreten ! neben Zachary Levi gegeben, wie eng die Charaktere im Comic-Quellmaterial verbunden sind. Aber 2017 wurde die Entscheidung getroffen, Black Adam stattdessen seinen eigenen Film zu geben.

"Diese Rolle ist anders als jede andere, die ich jemals in meiner Karriere gespielt habe, und ich bin dankbar, dass wir alle gemeinsam auf diese Reise gehen werden", sagte Johnson zuvor. „Es ist mir eine Ehre, dem legendären #DCUniverse beizutreten, und es ist eine wahre Freude, BLACK ADAM zu werden. BLACK ADAM ist von Magie mit den Kräften gesegnet, die SUPERMAN entsprechen, aber der Unterschied ist, dass er weder die Marke überschreitet noch die Linie geht. Er ist ein rebellischer, einzigartiger Superheld, der immer das tut, was für die Menschen richtig ist - aber er tut es auf seine Weise. Wahrheit und Gerechtigkeit - der BLACK ADAM-Weg. “