Anonim

Sophia Lillis war in ihrer noch immer aufkeimenden Karriere allen möglichen Schrecken auf dem Bildschirm ausgesetzt, und es wird noch mehr kommen. Im Anschluss an It, It Chapter Two und Sharp Objects bietet der neue Trailer von Gretel & Hansel einen tieferen Einblick in die Reise des 17-Jährigen durch den Wald für diese noch dunklere Variante eines Märchens der Brüder Grimm.

Wir kennen die Geschichte der beiden Kinder, eines Bruders und einer Schwester, die sich im Wald verirren und sich im mit Süßigkeiten bedeckten Haus einer Kannibalenhexe befinden. In diesem Film von Regisseur Osgood Perkins ist Gretel (Lillis) viel älter als ihr Bruder (Sammy Leakey) und die Einsätze fühlen sich höher an.

Nachdem die Kinder aus ihrem Haus geworfen wurden, wagen sie sich auf der Suche nach Nahrung und Arbeit in den Wald. Aber der Wald spielt dem Verstand einen Streich. Inmitten der dunklen Bäume finden sie ein Häuschen, in dem eine alte Frau, die fragliche Hexe (Alice Krige von Carnival Row), wohnt. Ja, es sieht so aus, als würde sie sich immer noch von Kindern ernähren, aber sie hat eine andere Art von Anziehungskraft.

"Das ist deine Kraft", sagt die Hexe dem jungen Teenager, "um zu sehen, was verborgen ist und um es zu nehmen."

"Es ist der ursprünglichen Geschichte schrecklich treu, es hat wirklich nur drei Hauptfiguren: Hänsel, Gretel und die Hexe", sagte Perkins zuvor zu EW. „Wir haben versucht, einen Weg zu finden, um es mehr zu einer Coming-of-Age-Geschichte zu machen. Ich wollte, dass Gretel etwas älter als Hänsel ist, also fühlte es sich nicht wie zwei 12-Jährige an - eher wie ein 16-Jähriger und ein 8-Jähriger. Es gab eher das Gefühl, dass Gretel Hänsel überall hin mitnehmen musste und wie dies die eigene Entwicklung behindern kann, wie unsere Eigensinne und die Dinge, die wir lieben, manchmal unser Wachstum behindern können. “