Anonim
JACKASS: DER FILM

Ihr Jungs seid zurück und plant mehr Spielereien.

Ein vierter Jackass-Film steht offiziell bei Paramount Pictures auf dem Kalender. Das Studio plante die Veröffentlichung des Films, der auf MTVs Stunt- und Prank-Heavy-Reality-Serie basiert, die im Jahr 2000 Premiere hatte, am 5. März 2021.

Jackass: Der Film kam 2002, gefolgt von Jackass Nummer Zwei im Jahr 2006 und Jackass 3D im Jahr 2010. Alle drei wurden von Jeff Tremaine geleitet, der Jackass gemeinsam mit Johnny Knoxville und Spike Jonze kreierte.

Knoxville verzweigte sich danach mit dem 2015er Bad Grandpa, den auch Tremaine inszenierte. In diesem Film war der Prankster in Prothesen gekleidet, als ein alter Mann mit seinem vorgetäuschten Enkel Leute punkte.

Sollten sich alle Originaldarsteller wiedervereinigen, wäre es das erste Mal in einem Jackass-Film seit dem Tod des Darstellers Ryan Dunn, der 2011 bei einem Autounfall ums Leben kam.

Im Jahr 2018 sagte Knoxville, ein weiterer Film sei "möglich". "Es ist nicht so, dass wir nein sagen", sagte er EW. „Wenn wir einen neuen machen würden, müssten wir ein paar neue jüngere Leute einbeziehen - nur um etwas frisches Blut hinein zu bringen. Aber es ist möglich… Ich schreibe immer noch Ideen auf, nur für den Fall, dass ich wieder zucke “, sagte er. „Wir sitzen auf einer Menge neuer Ideen. Es gab so viele, dass wir nicht für Jackass 3 drehen konnten. Wir haben mehr Ideen als wir für Jackass 4 drehen konnten, das sage ich Ihnen. “

Im vergangenen Juli erzählte Steve „Steve-O“Glover der Rockmusik-Website Loudwire in einem Interview, dass Jackass 4 letztendlich Knoxville, Tremaine und Jonze überlassen sei.

"Knoxville war aus irgendeinem Grund einfach nicht dazu bereit, und dann gibt es die Gesundheit bestimmter Menschen, die meiner Meinung nach ebenfalls ein Problem darstellen", sagte er. „Und natürlich gibt es unser Alter. Vielleicht ist das Schiff gesegelt. Aber ich kann nicht mit Sicherheit sagen, dass ich mich so fühle. “

„Ich weiß nicht, was passieren wird, aber ich weiß, dass wir uns dem 20-jährigen Jubiläum nähern, als Jackass zum ersten Mal bei MTV herauskam, und ich weiß, dass es einen Drang gibt, eine Idee, auf irgendeine Weise an dieses Jubiläum zu erinnern ", Fuhr Steve-O fort. "Es könnte klein sein, es könnte groß sein."