Anonim

Julia Fox wurde gesagt, dass sie ihr ganzes Leben lang Schauspielerin sein sollte, aber sie hat es bis zu einer Begegnung mit Regisseur Josh Safdie, der mit seinem Bruder Benny an einem Drehbuch mit dem Titel Uncut Gems arbeitete, vor fünf Jahren nie in Betracht gezogen. "Er hatte bereits die Figur von Julia geschrieben und dem Namen einfach kein Gesicht gegeben, und ich denke, als er mich traf, hat es für ihn einfach geklickt", erzählt Fox EW. "Er meinte: 'Ich kann niemanden sehen, der diese Rolle besser spielt als Sie.' Und er hatte recht. "

Fox, 29, ist ein langjähriger Bestandteil des New Yorker Nachtlebens und ein selbst beschriebener Künstler und Kreativer, der „gerne meine eigenen Visionen zum Leben erweckt“, einschließlich einer Kunstausstellung mit dem Titel „RIP Julia Fox“aus dem Jahr 2017, in der gemalte Gemälde gezeigt wurden mit ihrem eigenen Blut. "Ich war schon immer vielseitig", sagt Fox, weshalb sie die Schauspielerei als "nur eine andere Sache ansah, die ich ausprobieren konnte".

UNCUT GEMS

Während die Safdies lange Zeit auf Fox fixiert waren, um die junge Geliebte des spielsüchtigen Howard Ratner zu spielen, war ihre 10-jährige Mission, Adam Sandler zu besetzen, endlich erfolgreich, und das bedeutete mehr Aufmerksamkeit und Engagement von höheren Gruppen, die eine bekannte Schauspielerin wollten für die Rolle. Weitere 300 Schauspielerinnen würden in die Mischung aufgenommen, wobei Fox dann über einen Screen-Test mit Sandler vorsprechen müsste.

"Du triffst ihn und hast das Gefühl, ihn schon immer gekannt zu haben", sagt Fox über den legendären Comic-Schauspieler, der für seine dramatische Wendung im Film Auszeichnungen erhält. Als Teil der Chemielesung brachten die Safdies Sandler und Fox nach Barneys, wo sie eine Szene drehten, in der Howard und Julia darüber stritten, welches Kleid er ihr kaufen würde. "Die Chemie auf dem Bildschirm war da und fühlte sich sehr natürlich, flüssig und organisch an - und es war unbestreitbar", sagt Fox. "Ich denke, als sie andere Leute vorgesprochen haben, sind sie immer wieder zu meinem Bildschirmtest zurückgekehrt."

Offensichtlich mangelt es Fox nicht an Selbstvertrauen, aber sie gibt immer noch zu, dass sie die Nerven spüren konnte, als die Zeit gekommen war, ihr Schauspieldebüt offiziell zu beginnen. "Ich musste mich setzen und sagte mir: 'Was wäre, wenn ich all diese Leute austricksen würde, die glauben, ich könnte handeln, und dieser Test war nur ein Zufall?'", Sagt sie. "Nach dem ersten Tag fühlte ich mich definitiv so viel besser, weil ich es geschafft habe."

Da der Charakter sowohl Fox 'Namen teilt als auch beim Treffen auf die Safdies „klickt“, ist es leicht zu fragen, wie viel von der Julia auf dem Bildschirm die echte Julia ist. „Es gab einige Parallelen zwischen ihr und mir, und das liegt daran, dass ich, als ich an Bord kam, ein paar Dinge optimiert habe und ich wollte, dass sie so authentisch wie möglich ist und nur ein New Yorker Mädchen: unabhängig, stark, loyal, Das sind alles Eigenschaften, die ich besitze “, sagt Fox. „Aber im wirklichen Leben würde ich mich mit jemandem wie Howard verabreden? Nein."

Trotz ihres mangelnden Interesses, ihren eigenen Howard zu finden, liebte Fox die "Ride-or-Die-Mentalität" zwischen den Charakteren, die jeden Sturm zu überstehen scheinen, egal ob es sich um Frauen, Opale oder das Weeknd handelt (der sich selbst im Film spielt ). "Sie waren ein Team und sie sind einfach immer füreinander da", sagt Fox. „Er kümmert sich um sie; Er ist ihre Familie. Obwohl er Unordnung macht, räumt er sie immer auf und er unterstützt sie und er ist besessen von ihr - und sie liebt ihn auch. Ich denke, dass sie die einzige Person ist, mit der er verletzlich und ehrlich sein kann, wie wenn er zusammenbricht und weint, würde er das niemals mit jemand anderem sein. Sie haben dieses Verständnis und sind einander wirklich verpflichtet, und beide brauchen einander. “

UNCUT GEMS

Und Fox engagiert sich für diese neue Welt. Auf die Frage, ob sie weiter schauspielern möchte, erklärt sie: „Ich möchte in Hollywood sein.“Hollywood wird sie sicherlich bei sich haben wollen, wenn man bedenkt, dass Uncut Gems begeisterte Kritiken verdient und Kassenrekorde bricht. "Für meine erste Rolle werde ich mich für immer an diese unglaubliche, positive Erfahrung erinnern und nur an ein Wunder", sagt Fox. "Die Sterne stimmten überein und es war perfekt."