Anonim

Bob Iger möchte, dass er sich hinsetzt, um mit Martin Scorsese Frieden zu schließen - ein Satz, der vage auf die Mob-Welt von Scorseses The Irishman und Goodfellas hinweist. (Man könnte sich das Paar fast als Dons der Filmsphäre vorstellen: Iger, der Disney Mafia Kingpin, Scorsese, das Oberhaupt der Art-House-Familie. Wie auch immer.)

Der CEO von Disney sprach mit dem Time Magazine, nachdem er 2019 zum Geschäftsmann des Jahres ernannt worden war, und ging erneut auf Scorseses Kritik am Marvel Cinematic Universe ein und sagte, er arrangiere ein Treffen mit dem Filmemacher. Dieses erweiterte Brouhaha begann im Oktober, als der legendäre Regisseur sagte, Marvel-Filme seien „kein Kino“und sie mit Themenparks verglich. Diese Kritik wiederholte er mehrfach, unter anderem in einer Stellungnahme der New York Times.

„Viele Filme sind heute perfekte Produkte, die für den sofortigen Verzehr hergestellt werden. Viele von ihnen werden von Teams talentierter Einzelpersonen gut gemacht. Trotzdem fehlt ihnen etwas Wesentliches für das Kino: die einheitliche Vision eines einzelnen Künstlers “, schrieb Scorsese in der Times und fügte hinzu, dass die Dominanz von Franchise-Filmen im Multiplex (in dem natürlich Disney eine große Rolle gespielt hat) "Ist brutal und unwirtlich für die Kunst."

Im Gespräch mit Time wischte Iger die Kommentare weitgehend ab und nannte sie "böse" und "nicht fair gegenüber den Leuten, die Filme machen". "Wenn Marty Scorsese im Geschäft sein will, künstlerische Risiken einzugehen, hat er alle Macht", fügte er hinzu. "Es bedeutet nicht, dass das, was wir tun, keine Kunst ist."

Bob Iger / Martin Scorsese

Dann heißt es in dem Artikel: "Iger sagt, dass seine Leute und Martys Leute ein Treffen arrangieren."

Man kann nur davon ausgehen, dass die Marvel-Kommentare des Regisseurs bei einem solchen Treffen auftauchen würden, so dass die beiden zumindest die Möglichkeit haben werden, sich persönlich zu treffen und die Luft zu reinigen. Vielleicht bietet Iger Scorsese die Möglichkeit, eine grobkörnige Thanos-Entstehungsgeschichte zu produzieren, die einen seiner klassischen Filme riffelt? (Scheint verrückt, wir wissen. Woher würde jemand so eine Idee haben?)