Anonim

Regisseur Jason Reitman, Sohn des ursprünglichen Ghostbusters-Regisseurs Ivan Reitman, ist endlich bereit, die Öffentlichkeit über seine Pläne für die nächste Folge des Phantom-Fighting-Comedy-Franchise zu informieren.

Mit einer Reihe von Bildern und Handlungsdetails auf den ersten Blick, die am Freitag online über Vanity Fair veröffentlicht wurden, öffnete Reitman den Tresorraum und enthüllte, wie sein Film mit dem offiziellen Titel Ghostbusters: Afterlife als Fortsetzung dieser Originalfilme und nicht der von Frauen geführten dient Neustart ab 2016.

jasonreitman

Der Film, der für 2020 geplant ist, zeigt Carrie Coon von The Leftovers als Callie mit Mckenna Grace von Captain Marvel und Finn Wolfhard von Stranger Things als ihre Kinder, die wissenschaftliche Phoebe und das Getriebe Trevor. Callies Vater war einer der ursprünglichen Ghostbusters - wir wissen noch nicht offiziell, welcher, aber Phoebes Harold Ramis-Stimmung ist echt. Ihre Kinder müssen dann entscheiden, ob sie dem Familienunternehmen beitreten möchten oder nicht, wenn sie auf ein Grundstück in einer kleinen Stadt in Oklahoma ziehen, die sie erben.

"Als die Familie auf einer alten Farm ankommt, entdecken sie ihre Verbindung zu den ursprünglichen Ghostbusters", sagt Reitman gegenüber Vanity Fair. "Trevor und Phoebe wollen herausfinden, wer ihr Großvater war und ob sie bereit sind, das Protonenpaket selbst abzuholen."

Hier finden sie Überreste der Vergangenheit ihres Großvaters, darunter den Ecto-1 und ein bekanntes Gerät, das psychokinetische Energie liest.

Schauspieler Logan Kim spielt auch eine Klassenkameradin von Phoebe, die ihr hilft, die Geheimnisse ihrer neuen Stadt zu erforschen. Dann gibt es Ant-Man-Star Paul Rudd als Mr. Grooberson. Als Kind war dieser Schullehrer während des „Manhattan Crossrip“in New York, was in diesem Film in Bezug auf das Ereignis von 1984 verwendet wird, als ein riesiger Stay Puft Marshmallow Man Manhattan im ersten Ghostbusters-Film terrorisierte.

Ghostbusters Leben nach dem Tod

Die ursprünglichen Franchise-Stars Bill Murray, Ernie Hudson, Dan Aykroyd und Sigourney Weaver werden ebenfalls zurückkehren.