Anonim

Der Star Wars-Schauspieler, dessen streng geheimes Drehbuch für The Rise of Skywalker an eBay durchgesickert ist, hat gestanden.

Am Mittwoch, dem Guten Morgen in Amerika, wurde John Boyega als Schuldiger entlarvt, der im Franchise den Widerstandskämpfer Finn spielt. Der 27-jährige Schauspieler gab zu, sein Drehbuch unter seinem Bett gelassen zu haben, wo es später von einem Reinigungspersonal gefunden wurde.

"Ich war es!" Sagte Boyega. „Lass mich dir sagen, wie das gelaufen ist. Es war tatsächlich aus meiner Wohnung, ich zog um und ich ließ mein Drehbuch unter meinem Bett. Ich gehe morgens und denke, wenn ich gehe, nehme ich es mit. Aber dann kamen meine Jungs vorbei und wir fingen an, ein bisschen zu feiern, und dann blieb das Drehbuch einfach dort. Und ein paar Wochen später kommt dieser Reiniger herein, findet das Skript und stellt es für etwa 84 US-Dollar bei eBay ein. “

Star Wars Episode IX: Der Aufstieg von Skywalker

Dann scherzte Boyega: „Und ich dachte, dies ist eine großartige Gelegenheit für Fans, den Film zu lesen, bevor sie ihn sehen. Vielleicht bin ich auf etwas. "

Ernsthafter fügte er hinzu: „Es war beängstigend, Mann. Ich bekam jeden Anruf - sogar Mickey Mouse rief mich an: „Was hast du gemacht?! "Aber am Ende hat alles geklappt."

Zuvor sagte Regisseur JJ Abrams: „Einer unserer Schauspieler, ich werde nicht sagen, welcher - ich möchte, aber ich werde nicht - es unter ihrem Bett liegen lassen und es wurde von jemandem gefunden, der ihren Platz aufräumte. Und es wurde jemand anderem gegeben, der es dann bei eBay verkaufte. “Jemand, der bei Disney arbeitet, hat den Artikel zum Verkauf angeboten und gekauft, also haben sie ihn „zurückbekommen, bevor er verkauft wurde“.

Der Aufstieg von Skywalker wird am 20. Dezember eröffnet.

Lesen Sie auch das Interview von EW mit Abrams in unserer Titelgeschichte zu The Rise of Skywalker und sehen Sie sich unsere acht neuen exklusiven Fotos an.