Anonim

Die Filmemacherin Lorene Scafaria hat den Fans einen verlockenden Einblick in die Art und Weise gegeben, wie sie sich in die Regie eines der lebhaftesten Filme des Jahres begeben hat.

Die 41-jährige Hustlers-Helferin twitterte am Dienstag ein bissiges Video, von dem sie sagt, dass es die Produzenten des Films überzeugt habe, sie und Kayla Emter einzustellen, die den Clip (und letztendlich das Feature) bearbeitet haben.

Die energiereiche Brutzelrolle bietet Dutzende von Referenzen zur Popkultur für Frauen, darunter Szenen aus Filmen wie Showgirls, Brautjungfern, Pulp Fiction, Das Handwerk, Der Wolf der Wall Street, Versteckte Figuren, Easy A, Der Bling Ring und Thelma & Louise - sowie Musikvideos von Ariana Grande, Teyana Taylor und MIA - die alle von Beyoncés 2011er Single „Run the World (Girls)“vertont werden.

Das in der Montage enthaltene Filmmaterial zeigt auch, wie Britney Spears Madonna bei den MTV-VMAs 2003 küsst, Justin Bieber während seiner berüchtigten Absetzung von 2014 spricht, verschiedene Aufnahmen von Keeping Up with the Kardashians und entscheidende Momente aus TV-Shows wie Big Little Lies und Sex and the Stadt .

Entertainment Weeklys Must List Party beim Toronto International Film Festival 2019 im Thompson Hotel

Scafaria sagte, sie habe das Gefühl, dass sie auch für Dollars getanzt habe, als sie das Projekt männlichen Studioköpfen vorstellte, die anfänglich zögerten, eine faktenbasierte Geschichte über eine Bande witziger Stripperinnen (angeführt von Constance Wu und Jennifer Lopez) zu finanzieren, die ihre Reichen betrogen hatten Wall Street-Kunden haben nach der Finanzkrise 2008 kein Geld mehr.

"Frauen sind ständig sexualisiert, aber wenn sie einen Weg finden, davon zu profitieren, ist es plötzlich ein Problem", sagte Lopez, die derzeit für ihre unterstützende Leistung im Film um einen großen Oscar-Buzz wirbt, EW zuvor über die Schwierigkeiten, den Film abzuspielen der Boden. „Stripperinnen werden als Wegwerf- oder Hintergrundfiguren gemalt. Hustlers vertieft sich in Geschichten ihres Lebens; der gute der böse und der Hässliche."