Anonim

Jennifer Lopez eilt ihrem Weg zu einer Oscar-Nominierung entgegen.

Im Vorfeld der Oscar-Verleihung hat der 50-jährige Superstar eine wichtige Auszeichnung erhalten, als das Palm Springs International Film Festival am Montag bekannt gab, dass sie für ihre Leistung bei den Breakout Awards der Autorin und Regisseurin Lorene Scafaria den jährlichen Spotlight Award erhalten wird Anwärter Hustlers.

Lopez schließt sich früheren Empfängern der Oscar-Vorhersage an, die an Schauspielerinnen wie Amy Adams (Zweifel), Jessica Chastain (Die Hilfe), Helen Hunt (Die Sitzungen), Rooney Mara (Carol) und Julia Roberts (August: Osage County) vergeben wurde., Melissa McCarthy (Kannst du mir jemals vergeben?) Und Allison Janney (I, Tonya) - alle erhielten in der jüngeren Vergangenheit eine Nominierung (oder, in Janneys Fall, einen Sieg) bei den Academy Awards.

„Jennifer Lopez ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Star, und das werden Sie in ihrem neuesten Film Hustlers erleben. Beginnend mit ihrem atemberaubenden Auftritt erweckt Jennifer den Charakter von Ramona zum Leben, einer exotischen Tänzerin, die eine Gruppe von Tänzerfreunden dazu bringt, Geld von ihren Kunden zu stehlen “, sagte Harold Matzner, Vorsitzender des PSIFF, in einer Presseerklärung. "Wir freuen uns, Jennifer Lopez für diese hochkarätige und dennoch fundierte Leistung, die eine Auszeichnung verdient, den diesjährigen Spotlight Award zu überreichen."

Die Schauspielerin, die auch gemeinsam mit Shakira die kommende Super Bowl-Halbzeitshow leiten wird, sagte EW zuvor, sie fühle sich "eine natürliche Chemie", die im Film neben Constance Wu spielt, die eine angehende Stripperin spielt, die Lopez unter ihre Fittiche nimmt, als sie eine besteigen Plan, um Geld aus den wohlhabenden Gönnern ihres Strip-Clubs herauszuholen.

„Das macht es so viel einfacher und Sie können mit viel mehr Farben malen“, fuhr Lopez fort. „Es wird wie im richtigen Leben, und das ist Magie. Es ist eine unwahrscheinliche Paarung. Wir sind nicht am selben Ort aufgewachsen und haben nicht den gleichen Hintergrund. Wir sind so anders, aber das macht es interessant zu sehen. “