Anonim

Die Golden Globe-Nominierungen für 2020 stehen fest, aber die Hollywood Foreign Press Association hat einige der besten Filme und Performances des Jahres im Dunkeln gelassen. EW hat den Stand des Rennens untersucht. Schauen Sie sich also einige der größten Snubs und Überraschungen unter den diesjährigen Filmnominierten an.

SNUB: Bester Schauspieler (Drama) - Robert De Niro, Der Ire

Der Ire

Der Ire führt zweifellos das Oscar-Rennen insgesamt an, daher ist De Niros Abwesenheit von der Best-Actor-Aufstellung vielleicht der schockierendste Fehltritt der HFPA bei den Nominierungen am Morgen. Während Jonathan Pryce von The Two Popes wahrscheinlich De Niros Platz einnahm, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Abstimmungsbasis der HFPA weitaus kleiner ist (es sind ungefähr 90 Journalisten) als bei anderen Preisgremien und keinen Übergang zur Akademie hat. Die Screen Actors Guild Awards - von einer Gruppe mit hohem Oscar-Crossover gewählt - sollten De Niro wieder auf Kurs bringen, wenn diese Nominierungen später in dieser Woche bekannt gegeben werden.

SNUB: Bester Schauspieler (Drama) - Adam Sandler, Uncut Gems

Ungeschnittene Edelsteine

Nun, endlich hat jemand Adam Sandlers Edelsteine ​​geschnitten, und es war die HFPA. Der angehende Spitzenreiter hatte in den letzten Wochen mehrere starke Vorläufernominierungen angehäuft, obwohl die HFPA dem lebhaften Drama der Brüder Safdie (das ursprünglich als Komödie eingereicht wurde, obwohl diese Entscheidung später von der HFPA abgelehnt wurde und der Film als konkurrierte) eine kalte Schulter zuwandte ein Drama, das hier wahrscheinlich seine Chancen beeinträchtigt hat). Wir bitten die Screen Actors Guild, die Dynamik fortzusetzen, da wir wirklich nicht wollen, dass Sandler sein Versprechen einhält, einen Film zu machen, der „absichtlich so schlecht“ist, wenn er nicht den Oscar gewinnt.

ÜBERRASCHUNG: Die zwei Päpste von allem

Die zwei Päpste

Obwohl erwartet wurde, dass Fernando Meirelles 'päpstliches Drama in einigen Kategorien auftaucht (Anthony McCartens Drehbuch wurde zum Beispiel als Hauptkandidat für eine Nominierung angesehen), stürzte der Hauptdarsteller Jonathan Pryce De Niro von der Liste der besten Schauspieler (und behauptete a Platz unter den Nominierten für das beste Drama) fühlte sich wie eine göttliche Intervention der Götter der Preisverleihungssaison an.

SNUB: Ein schöner Tag in der Nachbarschaft in den meisten Hauptkategorien

Ein schöner Tag in der Nachbarschaft

Die visionäre Regisseurin Marielle Heller hat einen der schönsten, intimsten Filme des Jahres 2019 gedreht, aber das Drama mit Tom Hanks - über einen zynischen Journalisten, dessen Leben sich radikal verändert, als er Mister Rogers profiliert - wurde an der Abendkasse von auffälligeren Titeln überschattet und anschließend übersehen von HFPA-Wählern in fast allen wichtigen Kategorien (außer Hanks in Nebendarsteller).

ÜBERRASCHUNG: Bester Regisseur - Todd Phillips, Joker

Joker

Während Joker - insbesondere Joaquin Phönix 'Hauptauftritt - die Preisverleihungssaison im Sturm erobern sollte, schien es weniger wahrscheinlich, dass Regisseur Todd Phillips (der zuvor am besten für seine Arbeit an der Hangover-Serie bekannt war) in der Lage sein würde, in eine Reihe von Auszeichnungen einzudringen. verifizierte Konkurrenten wie Martin Scorsese, Sam Mendes und letztendlich geschnüffelte Parteien wie Noah Baumbach und Greta Gerwig. Die Kassenmacht des Films (er hat bis heute über 1 Milliarde US-Dollar eingespielt) und die Dominanz der Popkultur sind ein Beweis für Phillips 'Ausbruch als Prestige-Filmemacher, und die HFPA hat ihn zu Recht dafür geehrt, dass er eines der größten popkulturellen Phänomene des Jahres 2019 angeführt hat .

SNUB: Bester Regisseur - Noah Baumbach, Ehegeschichte und Greta Gerwig, Kleine Frauen

KLEINE FRAU

Die HFPA umwarb eine schlechte Romanze mit dem Machtpaar Baumbach und Gerwig, deren einzelne Filme jeweils Nominierungen in übergeordneten Kategorien erhielten, aber die Personen, die sie ins Leben gerufen hatten, wurden für ihre individuellen Beiträge ignoriert. Obwohl Baumbachs Stupser angesichts des statistischen Vorsprungs von Marriage Story gegenüber Little Women im gesamten Rennen (und der Tatsache, dass er sechs Globe-Nicks erzielte, die meisten aller Filme in diesem Jahr) etwas überraschender ist, verpasste Gerwig ein weiteres Jahr die Marke in dem die HFPA es versäumt hat, eine Regisseurin zu nominieren - ein wachsender Trend, der für die Organisation, die seit ihrer Gründung nur einer Frau, Barbra Streisand, den höchsten Regiepreis verliehen hat, zu einem zunehmend problematischen Thema geworden ist.

ÜBERRASCHUNG: Beste Nebendarstellerin - Annette Bening, The Report

Der Bericht - noch 2

Lassen Sie uns alle unsere festlichsten dekorativen Schals zu Ehren der Ikonen anziehen, die Ikonen spielen! Bening hat sich seit langem einen Ruf als Schauspielerin erarbeitet, deren großartige Talente von der Akademie oft ignoriert werden, und die HFPA hat einen Teil der Flaute am Montagmorgen als meisterhaft ruhige Wendung der Schauspielerin als Senatorin Dianne Feinstein in Scott Z. Burns 'politischem Thriller The aufgegriffen Report erhielt seine bisher erste (und einzige) Auszeichnung für die Vorläuferschaltung.

SNUB: Beste Schauspielerin (Komödie / Musical) - Constance Wu, Hustlers

HUSTLERS

Das Bestehen der Globes darauf, die Schauspielwettbewerbe in verschiedene genrebasierte Wege aufzuteilen, eröffnet mehr Konkurrenten die Möglichkeit, sich in das Rennen einzuschleichen, und angesichts der überwältigenden Popularität von Hustlers an der Abendkasse (es wurde Jennifer Lopez 'erster Live-Action-Hit in Höhe von 100 Millionen Dollar Anfang dieses Jahres) schien es wahrscheinlich, dass Wu - der Lorene Scafarias kritisch gelobtes Krimidrama als kämpfende Stripperin anführt, die darauf zurückgreift, reiche Männer zu betrügen, um Geld zu verdienen - dem Nicken der Crazy Rich Asians im letzten Jahr dieses Jahr eine weitere Mitteilung folgen würde, aber Die HFPA hatte andere Pläne. Entschuldigung für diesen [wo] Mann!

SNUB: Beste Originalpartitur - Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker

Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker

Es ist 37 Jahre her, seit die HFPA John Williams für einen Star Wars-Film nominiert hat, und diese Strecke setzt sich mit den Nominierungen am Montag fort, da der fünfmalige Oscar-Preisträger trotz vier Jahrzehnten der Feinabstimmung eines der bekanntesten einen weiteren Wettbewerb ausrichtet Franchise-Scores aller Zeiten.

ÜBERRASCHUNG: Beste Schauspielerin (Komödie / Musical) - Cate Blanchett, wohin bist du gegangen, Bernadette?

Wohin gehst du, BERNADETTE?

Die Vorhersage der Kategorien Comedy / Musical ist immer ein Crapshoot, besonders wenn sie uns in den vergangenen Jahren Nominierungen wie Emily Blunt und Ewan McGregor (Lachsfischen im Jemen) sowie Johnny Depp und Angelina Jolie (The Tourist) gegeben haben. In diesem Jahr war Cate Blanchetts Auftritt in Richard Linklaters kritisch geführter literarischer Adaption Where'd You Go, Bernadette? fühlt sich wie echte HFPA an, ein weitreichender Versuch, eine unfruchtbare Kategorie mit etwas Sternleistung zu vervollständigen.

SNUB: Beste Nebendarstellerin - Florence Pugh, Little Women und Zhao Shuzhen, The Farewell

Der Abschied

Gerwigs Little Women und Lulu Wangs The Farewell sorgten vor dem Preisrennen für Aufsehen, aber ein aufstrebender Superstar wie Florence Pugh (der zuvor in Filmen wie Lady Macbeth und Midsommar ihre Macht gezeigt hatte) und ein relativ unbekannter (zumindest für das heimische Publikum) wie The Zhao Shuzhen vom Abschied hatte wahrscheinlich keine Chance gegen etabliertere Namen (die HFPA wird oft dafür kritisiert, Berühmtheit über rohes Talent anzuerkennen) wie die diesjährigen wohlverdienten Nominierten der Kategorie Laura Dern, Jennifer Lopez, Annette Bening, Kathy Bates und Margot Robbie.

SNUB: Bester Original-Song - Toy Story 4s "Ich kann dich nicht wegwerfen lassen" von Randy Newman

Toy Story 4 CR: Disney / Pixar

Wir haben gerade erst über das Ende von Toy Story 4 gebrüllt, als die Golden Globes uns noch etwas zum Weinen gaben: den mehrjährigen Nominierten Randy Newman (20-facher Oscar-Nominierter mit sieben Golden Globe-Nicken) und seine herausragende Single aus dem Disney-Pixar-Hit traf die HFPA nicht so hart, wie wir es uns erhofft hatten, und das Lied wurde ungerechtfertigt aus den diesjährigen Nominierungen gestrichen (obwohl Newman ein separates Nicken für die Bewertung von Noah Baumbachs Ehegeschichte erzielte). Angesichts Newmans Erfolgsbilanz mit dem Toy Story-Franchise (er wurde für seine Arbeit an den ersten beiden Einträgen der Serie nominiert) ist diese Auslassung, um Forky zu zitieren, "Müll!"

ÜBERRASCHUNG: Beste Originalpartitur - Motherless Brooklyn

MUTTERLOSER BROOKLYN

Williams 'Platz unter den Nominierten für die beste Originalpartitur ging wahrscheinlich an den dreifachen Golden Globe-Nominierten Daniel Pemberton, der sich als einziger Preisträger für Edward Nortons jüngste Regiearbeit Motherless Brooklyn anmeldet.

SNUB: Bestes Drehbuch - Jojo Rabbit, Little Women, 1917

JOJO KANINCHEN

Ein überfülltes Rennen - und im Gegensatz zu den Oscars eine Kategorie, die nicht durch originale / angepasste Unterscheidungen getrennt ist - bedeutet, dass Drehbuch-Snubs von Anfang an zu erwarten sind, aber das macht das Auslassen fabelhafter Drehbücher wie Taika Waititis ehrgeiziges (und riskantes) nicht aus ) Anti-Hass-Satire (Jojo Rabbit), Sam Mendes & Krysty Wilson-Cairns 'großartiges Kriegsepos mit menschlichem Herzen (1917) und Greta Gerwigs äußerst originelle Version eines geliebten Klassikers (Little Women) stechen unter anderem nicht weniger.

SNUB: Bester fremdsprachiger Film: Atlantik

2019 TIFF-PORTRAITS

Mati Diop schrieb Geschichte als erste schwarze Frau, die im Mai um die Cannes Palme d'Or kämpfte, obwohl die Dynamik ihrer von Kritikern gepriesenen Geistergeschichte seitdem nachgelassen hat, als das Preisrennen an Fahrt gewann, und das ehrgeizige, von Netflix veröffentlichte Drama - über a Eine Gruppe senegalesischer Arbeiter, deren Geister zurückkehren, um die Frauen zu verfolgen, die sie liebten, und die Männer, die ihnen Unrecht getan haben - nimmt zu Unrecht am diesjährigen Fremdsprachenwettbewerb teil.

SNUB: Beste Schauspielerin (Drama) - Lupita Nyong'o, Us

Filmtitel: Us

Statistisch gesehen stand Nyong'os atemberaubende Wendung in Jordan Peeles Horror-Hit Us vor den Nominierungen von heute Morgen nicht gerade auf festem Boden (ein Sieg des New Yorker Film Critics Circle und eine Nominierung von Critics Choice bedeuten nicht viel), aber die beeindruckende Qualität Die Arbeit des Oscar-Preisträgers (wohlgemerkt in zwei Rollen!) verdient weitaus mehr Aufmerksamkeit, als die Branche ihr geschenkt hat.

ÜBERRASCHUNG: Bester Schauspieler (Komödie / Musical): Roman Griffin Davis, Jojo Rabbit

JOJO KANINCHEN

In einem schockierenden Schritt erkannte die HFPA Waititis umfassende Regie-Vision mit nur zwei Nominierungen an: eine für das beste Bild (Komödie / Musical) und die andere für ihren jungen Star Roman Griffin Davis, der die satirische Dramatik mit einer performativen Begeisterung weit darüber hinaus trägt seine Jahre.

SNUB: Bester Animationsfilm - Ich habe meinen Körper verloren

Netflix 'kleiner, aber unheimlich bewegter animierter Anwärter auf eine abgetrennte Hand, die sich auf dem Weg durch Paris befindet, um sich wieder mit ihrem Besitzer zu verbinden, ist ein höchst origineller (und herzzerreißender) Einstieg in den animierten Kanon, aber bei dem Rennen geht es oft mehr um Sichtbarkeit als um Verdienst und das Projekt wurde von mächtigen Studiomonolithen mit riesigen Kinokassen wie Frozen 2, The Lion King und Toy Story 4 überschattet.

SNUB: Bester Nebendarsteller - Willem Dafoe, The Lighthouse