Anonim

Janelle Monáe setzt sich im ersten Trailer zu ihrem Überraschungsfilm Antebellum mit den Schrecken des Geistes auseinander.

Die Musikerin leitet das mysteriöse Projekt - von einer Gruppe von Produzenten, die zuvor an Jordan Peeles Get Out and Us gearbeitet haben - als erfolgreiche Autorin, Veronica Henley, die „in einer schrecklichen Realität gefangen ist und das verblüffende Geheimnis aufdecken muss, bevor es ist zu spät “, heißt es in der kurzen Zusammenfassung des Films.

Laut dem erschreckenden Trailer des Films führt Veronicas Reise sie scheinbar von den Feldern des Antebellum South während des amerikanischen Bürgerkriegs zu einem zeitgenössischen Hotel, das von der gespenstischen Anwesenheit eines kleinen Mädchens im Gewand des 19. Jahrhunderts heimgesucht wird.

Über den Film, in dem auch Marque Richardson II, Eric Lang, Jack Huston, Kiersey Clemons, Tongayi Chirisa, Gabourey Sidibe, Rob Aramayo, Lily Cowles und Jena Malone zu sehen sind, ist nur wenig anderes bekannt -Biegen, mögliche Entführungen und viel roter Lippenstift auf dem Weg.