Anonim

Matt Damon und Christian Bale machen Schlagzeilen zwischen Ford und Ferrari, aber zur Überraschung vieler spielen sie nicht die Titel-Autotitanen. Stattdessen sind die Oscar-Preisträger an der Box, als die von Henry Ford II beauftragten Männer ein Auto bauen, das mit Ferrari auf der Rennstrecke mithalten kann. Für Tracy Letts, eine Drehbuchautorin und Tony-preisgekrönte Dramatikerin, war der faszinierende Einstiegspunkt und die Chance, das „Gewicht des Erbes“zu erkunden, ein einfacher Verkauf.

"Um Gottes willen heißt er Henry Ford", erzählt Letts EW, als er den Ford-CEO und Enkel des Ford-Gründers Henry Ford spielte. „Ich kann mir nicht vorstellen, wie sich das Gewicht dieses Erbes für einen solchen Mann angefühlt haben muss, der das Familienunternehmen nur ein paar Generationen von der Gründung dieser Branche entfernt geführt hat. Dieser Druck muss enorm gewesen sein, und ich fand es toll, dass die Geschichte von seiner Unsicherheit abhängt. “

Während Ford gegen Ferrari baut der Film von Regisseur James Mangold auf die historischen 24 Stunden von Le Mans von 1966 auf, aber die Geschichte beginnt damit, dass Lee Iacocca (Jon Bernthal) Ford davon überzeugt, dass der Schlüssel zur Erholung von einem Umsatzrückgang darin besteht, „wie Ferrari zu denken.” Aber Ford will nicht nur wie Ferrari denken, er will es kaufen. Der Kaufversuch endet damit, dass Ford gespielt wird und Enzo Ferrari sein Gegenüber persönlich beleidigt, was zur Mission führt, Ferrari zu schlagen.

FORD V FERRARI

Während Punisher-Star Jon Bernthal begeistert war, endlich "der Typ im Anzug" zu sein, sagt Letts, dass ihm ständig die Rollen von "Geschäftsleuten, Politikern und Männern in Anzügen" angeboten werden, also muss etwas für ihn und die "Pop" sein Das Ford-Ferrari-Skript hat genau das getan. „Ich dachte, es hat großartige Arbeit geleistet, um zu veranschaulichen, worum es bei allen Hauptfiguren ging. Wir haben verstanden, was das Rennen für sie bedeutete und warum sie es gewinnen mussten “, teilt Letts mit. „Es geht nicht um Autorennen, sondern um Bestreben, Zusammenarbeit und Freundschaft. Es gibt etwas Trauriges im Kern, etwas über Väter und Söhne und was wir machen und was wir zurücklassen. “

Vielleicht wird diese Botschaft am besten in Bezug auf Ford mit einer lustigen und bewegenden Szene hervorgehoben, in der der Autohersteller tatsächlich in eines seiner Autos steigt. Carroll Shelby (Damon) ist es leid, von Ford und seinen Führungskräften gestört zu werden, und versucht, die Fortschritte seiner Crew zu demonstrieren, indem er Ford für eine sehr schnelle Spritztour nimmt (siehe Ende des Anhängers unten). Fords Schreie verwandeln sich in Tränen und erklären, dass er wünscht, sein Vater könnte dies miterleben.

"Wenn Sie die Szene lesen, sehen Sie, wie der Humor dieses Industriekapitäns in einem schnellen Auto Angst bekommt, aber wir wollten ihn nicht nur zum Lachen spielen", teilt Letts mit. „Wir dachten, es geht um etwas Ernsthafteres. Ich konnte mich nicht mit dem Reichtum oder der Bläulichkeit von allem identifizieren, aber ich konnte mich mit dem Druck identifizieren. Druck kann Ihre Verwundbarkeit wirklich aufdecken, und ich fand es toll, dass wir diesen Typen unter so vielen Umständen gesehen haben, dass er der harte Arsch und Chef dieser Firma sein musste, aber dann gab es einen Moment, in dem das Oberteil absprang und wir kamen sehen Sie einige der Sicherheitslücken darunter. "