Anonim

Stolpern Sie oder sehen Sie sich nur den neuen Trailer zu The SpongeBob Movie: Sponge on the Run an?

Möglicherweise stellen Sie Ihre geistige Gesundheit etwa in der Mitte der ersten Vorschau des computeranimierten / Live-Action-Hybrid-Features in Frage, wenn der Kopf des menschlichen Schauspielers Keanu Reeves aus einem goldenen Tumbleweed in den Rahmen springt und ein ausführliches Gespräch mit dem führt Titelschwamm und sein Seesternbegleiter Patrick.

"Hallo. Nenn mich Salbei “, erzählt Tumbleweed Keanu seinen neuen Freunden im Clip. "Ich bin aus Salbei gemacht und ich bin ein Salbei, also funktioniert es ziemlich gut."

Der kurze Austausch allein reicht aus, um Sie zu verkaufen, wenn Sie den Film sehen, ohne andere Details zu kennen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass es eine tatsächliche Erzählung rund um den Bonkers-Austausch gibt, in der die legendären Meeresbewohner nach SpongeBobs geliebter Haustierschnecke Gary suchen. der entführt und in den Glücksspielhafen der verlorenen Stadt Atlantic City gebracht wurde.

Der von Tim Hill inszenierte Film ist die erste (praktisch) reine CGI-Adaption der beliebten Nickelodeon-Fernsehserie SpongeBob SquarePants von Stephen Hillenburg, die 1999 erstmals uraufgeführt wurde.