Anonim

Dwayne Johnsons langjähriges Black Adam-Projekt hat endlich ein Erscheinungsdatum - und ein beeindruckendes neues Bild von Johnson als der mythischen DC-Comic-Figur.

Am Donnerstag gab der Jungle Cruise-Schauspieler bekannt, dass sein Black Adam-Film am 21. Dezember 2021 in die Kinos kommen wird. Zusammen mit dieser Ankündigung kamen neue Konzeptzeichnungen - mit freundlicher Genehmigung des DC-Mitherausgebers Jim Lee und des australischen Künstlers BossLogic (alias Kode A) - dazu stellte den Rock als Shazams größten Feind dar, den Johnson auf Instagram veröffentlichte.

Black-Adam

"Diese Rolle ist anders als jede andere, die ich jemals in meiner Karriere gespielt habe, und ich bin dankbar, dass wir alle gemeinsam auf diese Reise gehen werden", unterzeichnete Johnson das Foto auf Instagram. „Es ist mir eine Ehre, dem legendären #DCUniverse beizutreten, und es ist eine wahre Freude, BLACK ADAM zu werden. BLACK ADAM ist von Magie mit den Kräften gesegnet, die SUPERMAN entsprechen, aber der Unterschied ist, dass er nicht die Marke überschreitet oder die Linie geht. Er ist ein rebellischer, einzigartiger Superheld, der immer das tut, was für die Menschen richtig ist - aber er tut es auf seine Weise. Wahrheit und Gerechtigkeit - der BLACK ADAM-Weg. “

Johnson ist seit 2014 mit der Rolle des Schwarzen Adam verbunden. Angesichts der Beziehung des Charakters zu Shazam in den Comics gab es zunächst Pläne, dass er 2019 in Shazam erscheinen sollte! mit Zachary Levi als Titelfigur; Diese Pläne änderten sich jedoch im Jahr 2017 und der Charakter erhielt stattdessen seinen eigenen Film. Im Juni 2019 wechselte der Direktor von Jungle Cruise, Jaume Collet-Serra, zu Black Adam, der von New Line und Warner Bros. stammt.