Anonim

Die Screen Actors Guild Awards sprechen definitiv mit Robert De Niro.

Die Industriegewerkschaft SAG-AFTRA gab am Dienstag bekannt, dass der Oscar-Preisträger bei der Verleihung der SAG Awards im nächsten Jahr den SAG Life Achievement Award 2019 für berufliche Leistungen und humanitäre Leistungen erhalten wird.

Neben seinen umfangreichen Beiträgen zum Schauspielhandwerk wird laut einer Pressemitteilung die höchste Auszeichnung der SAG Awards an diejenigen verliehen, die beispielhaft für die „besten Ideale des Schauspielberufs“stehen. Während seiner 54-jährigen Karriere als Schauspieler hat De Niro in Filmen wie Taxifahrer, Raging Bull, Cape Fear, Jackie Brown, Meet the Parents und Silver Linings Playbook mitgewirkt. In diesem Jahr spielte er neben Joaquin Phoenix im globalen Kassenschlager Joker und arbeitete erneut mit Martin Scorsese für Netflix 'potenziellen Preisträger The Irishman zusammen.

Der Ire

Außerhalb seiner Arbeit als Performer (der ihm neben vier früheren Nominierungen für den SAG Award zwei Oscars einbrachte) gründete der 76-Jährige auch das jährliche Tribeca Film Festival, um das Viertel Lower Manhattan wiederzubeleben vom 11. September. Sein Tribeca Film Institute unterstützt auch die Arbeit und Geschichten unterversorgter Filmemacher.

„Robert De Niro ist ein Schauspieler von außergewöhnlicher Tiefe und Fähigkeit. Die Charaktere, die er erschafft, fesseln unsere Vorstellungskraft. Vom schwelenden Inferno des jungen Vito Corleone über den wütenden Bullen Jake Lamotta bis hin zu Opa Ben Whittaker berührt er weiterhin unsere Herzen und öffnet unseren Geist für neue und aufregende Welten des Verstehens und der Emotionen “, sagte Gabrielle Carteris, Präsidentin von SAG-AFTRA. "Es ist mir eine große Ehre, bekannt zu geben, dass die höchste Auszeichnung von SAG-AFTRA einem der einzigartigsten Talente unserer Generation, Robert De Niro, zuteil wird."

„Ich bin seit über 50 Jahren Mitglied dieser Gewerkschaft. Es ist eine Ehre, diese Auszeichnung von SAG-AFTRA zu erhalten “, fügte De Niro hinzu.

Der SAG Life Achievement Award wurde an 55 andere Künstler in der Geschichte der Gewerkschaft verliehen, darunter Ernest Borgnine im Jahr 2010, Mary Tyler Moore im Jahr 2011, Dick Van Dyke im Jahr 2012, Rita Moreno im Jahr 2013, Debbie Reynolds im Jahr 2014, Carol Burnett im Jahr 2015, Lily Tomlin im Jahr 2017, Morgan Freeman im Jahr 2018 und Alan Alda Anfang dieses Jahres.