Anonim

Die Cousins ​​Stephen und Robbie Amell wissen ein oder zwei Dinge über Superhelden. Es ist also sinnvoll, dass die jeweiligen Stars von Arrow und The Flash für ihren Film Code 8 nicht zu weit von diesem Stadion entfernt sind. Als Leidenschaftsprojekt für das Paar treten die beiden Schauspieler nicht nur im Film auf, sondern sammelten auch fast 2,5 Millionen US-Dollar für Indiegogo, um den Film zu finanzieren.

Code 8 spielt in einer Welt, in der 4 Prozent der Bevölkerung mit unterschiedlichen übernatürlichen Fähigkeiten geboren werden. Statt Milliardäre oder Superhelden zu sein, sind sie Diskriminierungen ausgesetzt und leben in Armut, wobei sie häufig auf Kriminalität zurückgreifen. Connor Reed (Robbie Amell), ein leistungsfähiger junger Mann, kämpft darum, die Gesundheitsbehandlung seiner kranken Mutter (Kari Matchett) zu bezahlen. Connor kämpft darum, als Tagelöhner genug Geld zu verdienen, und wird von Garrett (Stephen Amell), der für den amtierenden Drogenboss von Lincoln City, Marcus Sutcliffe (Greg Bryk), arbeitet, in eine lukrative kriminelle Welt gelockt. Garrett hilft Connor, seine Kräfte zu schärfen, um eine Reihe von Verbrechen im Namen von Sutcliffe auszuführen, während eine militarisierte Polizeieinheit, angeführt von Agent Park (Sung Kang) und Agent Davis (Aaron Abrams), sie jagt.

Code 8 wurde von Chris Paré geschrieben und von Jeff Chan inszeniert. Der Film wird am 13. Dezember in den Kinos und auf Abruf veröffentlicht.

Sehen Sie sich ausschließlich den Trailer zu Code 8 an.