Anonim

Wir lesen einen Tweet über einen New Yorker Artikel über Knives Out. (Eigentlich war es ein EW-Artikel, aber es ist Teil eines Teils.) Es ist berühmt!

Der letzte Knives Out-Trailer ist in begeisterte Kritiken von begeisterten Kritikern getaucht. Selbst Toni Collettes Goop-liebender Lifestyle-Guru Joni Thrombey kann es nicht glauben.

Diese unterhaltsame Whodunit aus Star Wars: Der letzte Jedi-Regisseur Rian Johnson bringt eine Halsabschneider-Familie um Christopher Plummers Harlan Thrombey zusammen, einen Bestseller-Mystery-Autor, der nach einem Selbstmord in seinem Haus tot aufgefunden wurde. Benoit Blanc (Daniel Craig) hat jedoch seinen Verdacht.

Zu den Verdächtigen zählen Plummers Tochter Linda (Jamie Lee Curtis), Sohn Walter (Michael Shannon), Schwiegersohn Richard Drysdale (Don Johnson), Schwiegertochter Joni und andere Schwiegertochter Donna (Riki Lindhome)., Enkel Ransom (Chris Evans), anderer Enkel Jacob (Jaeden Martell), Enkelin Meg (Katherine Langford) und seine Betreuerin Marta (Ana de Armas). War es Selbstmord? War es Mord? Krimi?!

"Ich bin normalerweise damit beauftragt, Jungs zu spielen, die ein bisschen edler sind, und dieser Typ ist ein bisschen gemeiner", sagte Evans gegenüber EW. "Es macht Spaß." Und Spaß ist der Name des Spiels, wenn es um Knives Out geht, das von Kritikern als eine der spaßigsten Zeiten in den Kinos dieses Jahres gefeiert wird.