Anonim

Heilige Mutter Oberin! Das Original von Deloris Van Cartier ist zurückgekehrt.

Whoopi Goldberg, der in den beiden Sister Act-Filmen die Hauptrolle spielte, kehrt zu der Rolle in einer neuen Produktion von Sister Act the Musical in London zurück.

Goldberg tritt neben Jennifer Saunders (Absolutely Fabulous) als Mutter Oberin als Deloris in 39 Shows im Eventim Apollo in London vom 29. Juli 2020 bis August auf. 30, 2020. Aber dies ist nicht derselbe Las-Vegas-Showgirl, der zur Nonne und zum Headliner wurde. Wie Goldberg in einem Werbevideo erklärt, ist dieser Deloris "ein bisschen älter, ein bisschen erfahren, aber wirklich immer noch irgendwie da draußen".

Sister Act ist die Geschichte einer Vegas Lounge-Sängerin, die miterlebt, wie ihr Verbrechensboss-Freund einen Mord begeht. Zu ihrem Schutz wird sie in ein Nonnenkloster geschickt, wo sie als Schwester Mary Clarence den Kirchenchor in Superstars verwandelt.

Goldberg spielte zuvor die Rolle der Mutter Oberin in einer Londoner Produktion von Sister Act aus dem Jahr 2010, die 2009 im West End spielte, bevor er 2011 an den Broadway in New York City kam.

Brenda Edwards, eine britische Theaterschauspielerin und Halbfinalistin von The X Factor UK, wird am Donnerstag in der Matinee Deloris spielen. Die Produktion wird Musik von Alan Menken mit Alistair David als Choreograf, Douglas Carter Beane als Autor und Jamie Wilson als Produzent enthalten.

Im Jahr 2018 berichtete EW, dass ein dritter Sister Act-Film für Disneys Streaming-Dienst Disney + mit der unsicheren ausführenden Produzentin Regina Hicks und der Star-Showrunnerin Karin Gist in Arbeit sei. Ein Vertreter von Goldberg sagte damals jedoch, dass der Oscar-Preisträger nicht beteiligt war.

„Wir haben überall in Disney gebettelt und sie haben beschlossen, mit Sister Act in eine andere Richtung zu gehen. Es wird also nicht Sister Act 3 sein, sondern eine brandneue Version von Sister Act “, sagte Goldberg einmal zu Good Morning Britain. "Und ich denke, ich werde durch eine Szene gehen und so werden sie sagen, dass ich ein Teil davon war."

Goldberg, der auch eine Rolle in der CBS All Access-Version von Stephen Kings The Stand spielt, wird diese Gewohnheit trotzdem wieder annehmen.

„Ich habe versucht, Schwester Act 3 zum Laufen zu bringen, und bin auf großen Widerstand gestoßen, als die Leute sagten:‚ Niemand will es sehen. Ich bin datiert. Es ist älter “, gab sie am Donnerstag in The View zu.