Anonim

In unserer modernen Zeit der drohenden globalen Erwärmung, des politischen Chaos, der lähmenden finanziellen Belastungen und der überwältigenden Angst steigt eine neue Art von Helden auf. Von einem nahe gelegenen Kinderspielplatz aus schneidet ein eindringliches, clownhaftes Xylophon aus einer Rutsche durch die Dunkelheit, während eine unheimliche Stimme zu singen beginnt: „Ich… liebe… dich… du… liebst… mich…“

Bei Mattel ist ein Live-Action-Barney-Film in Arbeit, und wir wissen nicht, ob er so eröffnet wird. Wir wissen auch nicht, dass es sich auch nicht so öffnen lässt.

Wenn die Nachricht, dass die berühmte Spielzeugfirma ein Team von Produzenten zusammengestellt hat, um den lila Dinosaurier aus Kindertagen auf die Leinwand zu bringen, eine Überraschung ist, ist hier eine andere: Get Out, Widows und Black Panther-Star Daniel Kaluuya sind an Bord, um dies zu produzieren Film.

DANIEL KALUUYA; BARNEY

"Barney war in vielen unserer Kindheiten eine allgegenwärtige Figur, dann verschwand er im Schatten und wurde missverstanden", sagte Kaluuya, der über seine 59% ige Produktionsfirma produziert. "Wir freuen uns, diesen überzeugenden modernen Helden zu erkunden und zu sehen, ob seine Botschaft 'Ich liebe dich, du liebst mich' den Test der Zeit bestehen kann."

Barney wurde von Sheryl Leach kreiert und war eine ausgestopfte lila Tyrannosaurus Rex-Puppe mit grünen Flecken und einem grünen Bauch, die auf magische Weise an Größe zunahm und durch die Kraft der Fantasie der Kinder zum Leben erweckt wurde. Die Kindershow Barney & Friends lief von 1992 bis 2009, gefolgt von Wiederholungen. Im Jahr 2015 wurde berichtet, dass Mattel die Show für 2017 neu starten würde, aber eine Ankündigung der Premiere blieb schwer fassbar.

Es gibt wenig Informationen darüber, worum es in diesem neuen Barney geht, aber wir haben einige Hinweise.

Robbie Brenner von Mattel Films sagt: „Durch die Zusammenarbeit mit Daniel Kaluuya können wir einen völlig neuen Ansatz für Barney verfolgen, der das Publikum überrascht und die Erwartungen untergräbt.“

David Carrico, der auch über Valparaiso Pictures produziert, hofft, dass "ich dich liebe, du liebst mich" überall wieder in den Köpfen steckt. "