Anonim

Tessa Thompson und Justin Theroux sind vielleicht die Festzeltnamen, die Disneys Live-Action Lady und The Tramp ihre Stimme verleihen, aber sie sind nicht die einzigen Stars des Films. Zwei bisher unbekannte Welpen namens Rose und Monte spielen das Paar mit den Sternen, und als EW letztes Jahr das Set in Savannah, Georgia, besuchte, lernten wir die pelzigen Schauspieler kennen und erfuhren, wie sie berühmt wurden.

"Ich habe beide gleich getroffen, als sie in unser ganzes Leben kamen, und sie waren überhaupt nicht ausgebildet", sagt Regisseur Charlie Bean gegenüber EW. "[Jetzt] sind sie unglaubliche Schauspieler."

Im Gegensatz zu anderen aktuellen Live-Action-Disney-Filmen wie The Jungle Book oder The Lion King verwenden Lady and the Tramp eine Kombination aus echten Tieren und Computeranimation. Rose, ein Cockerspaniel, war dank ihrer seelenvollen Augen und der charakteristischen Schlappohren die erste Besetzung. Dann durchsuchte der leitende Tierkoordinator Mark Forbes die Adoptionswebsites für Haustiere, bevor er Monte fand, einen wahrscheinlich 8 Monate alten Welpen, der vor seiner Rettung durch die Straßen von New Mexico wanderte. "Sie ist definitiv die geschäftlichere, wo er irgendwie doof ist und einfach froh, dort zu sein", sagt Forbes.

LADY UND DER TRAMP

Zu den weiteren Darstellern des Films zählen der Bloodhound Trusty (von Sam Elliott geäußert), der flauschige Peg (Janelle Monaé), der Scottish Terrier Jock (Ashley Jensen) und der Bulldog Bull (Benedict Wong).

Das Training begann mit grundlegenden Befehlen wie „Sitzen“und „Bleiben“, bevor es zu komplexeren Verhaltensweisen wie Laufen, Dehnen und Springen überging. Aber die vielleicht größte Herausforderung für die Hunde war das Spaghetti-Date in der Gasse. Rose und Monte probten monatelang für ihr romantisches Rendezvous und lernten, sich gegenseitig in die Augen zu starren und Fleischbällchen über einen Teller zu nasen. (Für den eigentlichen „Kuss“erwiesen sich gekochte Nudeln als zu zerbrechlich, daher tauschte das Requisitenteam sie gegen Vanille-Lakritz aus.)

"Das Klassische ist, Sie schießen es und Sie haben buchstäblich zwei Monate daran gearbeitet, und dann ist es in 30 Sekunden vorbei", sagt Forbes mit einem Seufzer. Hey, Hollywood kann Halskrause sein.

Lady and the Tramp wird am 12. November auf Disney + verfügbar sein.