Anonim

Willkommen im Dschungel, Robert Downey Jr.!

Der frühere Marvel-Star übernimmt eine neue Rolle mit der bevorstehenden lebendigen Neuinterpretation von Dr. Dolittle, der klassischen Geschichte des Mannes, der mit Tieren sprechen konnte, mit Dolittle. Und Sie können Ihren ersten Blick auf das epische Abenteuer mit dem ersten Trailer werfen, der eine mit Stars besetzte Reihe von Synchronsprechern enthält, die alle Tierfreunde von Dr. John Dolittle (Downey) zum Leben erwecken.

Der Big-Budget-Film, der zuvor den Titel The Voyage of Dr. Dolittle trug und aus Hugh Loftings Kinderbuch aus den 1920er Jahren stammt, wird sieben Jahre nach dem Tod von Dolittles Frau aufgenommen, als sich der exzentrische und berühmte Arzt und Tierarzt von Queen Victorias England hinter den hohen Mauern einsiedelt von Dolittle Manor mit nur seiner Menagerie exotischer Tiere zur Gesellschaft. Doch als die junge Königin (Jessie Buckley) schwer krank wird, muss ein widerstrebender Dolittle auf der Suche nach einer Heilung ein episches Abenteuer auf einer mythischen Insel antreten und seinen Witz und Mut zurückgewinnen, während er alte Gegner überquert und wundersame Kreaturen entdeckt.

Dolittle also stars Harry Collett as Dolittle’s young, self-appointed apprentice who joins the doctor on his quest. But it’s the voice cast who bring the film to life as the raucous coterie of Dolittle’s animal friends, including Rami Malek as anxious gorilla Chee-Chee, Octavia Spencer as enthusiastic but bird-brained duck Dab-Dab, Kumail Nanjiani as cynical ostrich Plimpton who constantly bickers with John Cena‘s upbeat polar bear Yoshi, Emma Thompson as headstrong parrot Polynesia who serves as Dolittle’s most trusted advisor and confidante, Selena Gomez as a giraffe named Betsy, Ralph Fiennes as a tiger named Barry, Craig Robinson as a mouse named Fleming, Carmen Ejogo as a lioness named Regine, Marion Cotillard as a fox named Tutu, Downey’s former MCU costar Tom Holland as a dog named Jip, and Frances de la Tour as a Ginko-Who-Soars. Antonio Banderas, Michael Sheen, and Jim Broadbent also appear in the film.

Mit Dolittle ist Downey nun der dritte Schauspieler, der den legendären Arzt auf der großen Leinwand spielt. Zuvor war die Rolle von Rex Harrison in Doctor Dolittle von 1967 und Eddie Murphy in einem Neustart von 1998 besetzt. Als EW letztes Jahr mit Downey über das Schießen von Dolittle sprach und er neckte, dass er „eine gute Zeit hat, obwohl ich mich entschlossen habe, mir 40 zusätzliche Herausforderungen zu geben, wie einen walisischen Akzent - was selbst Waliser als schwer zu bewerkstelligen bezeichnen.”