Anonim

Einer der beliebtesten Romane des Autors Jojo Moyes ist die Kinobehandlung mit einem Trio berühmter Gesichter, die die Anklage anführen.

Der Oscar-nominierte Theory of Everything-Star Felicity Jones (der als nächstes in The Aeronauts neben Eddie Redmayne auftritt) wird die Besetzung der literarischen Adaption mit Shailene Woodley von Big Little Lies unter der Leitung von Euphoria-Regisseur Augustine Frizzell leiten. Sowohl Jones als auch Woodley werden den Film auch als Executive Producer produzieren.

EW kann auch bestätigen, dass der Lieblingsschauspieler (und Taylor Swifts Lebensgefährte) Joe Alwyn sich der Besetzung in einer Liebesgeschichte mit zwei Erzählungen in London und an der Riviera angeschlossen hat.

Jones wird Ellie spielen, eine zeitgenössische Journalistin in London, die die Geschichte hinter einer Reihe von Liebesbriefen entdeckt und anschließend von ihr besessen ist, die eine Romanze zwischen Jennifer Stirling (Woodley) und Anthony O'Hare (Fantastic Beasts-Schauspieler Callum Turner) in der USA beschreiben 1960er Jahre. Nabhaan Rizwan (Informer, 1917) spielt ebenfalls die Hauptrolle.

Der Film beginnt am kommenden Montag auf Mallorca, bevor er in den kommenden Wochen nach Großbritannien zieht.

Moyes 'Roman The Last Letter From Your Lover, der ursprünglich im Jahr 2010 veröffentlicht wurde, wurde weltweit mehr als 3 Millionen Mal verkauft. Zuvor wurde Moyes '2012 erschienenes Buch Me Before You in einen Spielfilm von 2016 mit Emilia Clarke und Sam Claflin umgewandelt.