Anonim
DUNKLE WASSER

Mark Ruffalo, treffen Sie Exposure.

Der gefeierte Schauspieler und Aktivist spricht das erste Kapitel des neuen Buches von Robert Bilott an, ein juristisches Drama, das den jahrzehntelangen Rechtsstreit des Autors mit DuPont nachzeichnet, in dem er den schlimmsten Fall von Umweltverschmutzung in der modernen Geschichte aufdeckte Vertuschung von Unternehmen, die die Gesundheit von Hunderttausenden von Menschen gefährdet.

Ruffalos Beziehung zum Material hört nicht bei seinem persönlichen Interesse daran auf. In der Tat wird er Bilott in Dark Waters porträtieren, Todd Haynes 'neuen Film, der am 22. November veröffentlicht wird und diese Geschichte bis zur Sammelklage entfaltet, die zu einer Auszahlung von DuPont von mehr als 600 Millionen US-Dollar führte. Es kostet Anne Hathaway und Tim Robbins.

Belichtung Hörbuch

EW kann ein exklusives Interview mit Ruffalo geben, in dem die Bedeutung von Bilotts Geschichte besprochen wird. "Ich habe Rob sehr gut kennengelernt und habe eine enorme Bewunderung für ihn und die Arbeit, die er geleistet hat", sagt er. "[Ich möchte] dazu beitragen, dass diese Informationen in der Welt verbreitet werden. Es ist wirklich wichtig. Es wurde nicht ausreichend berichtet und es berührt unser ganzes Leben. Es geht über Politik und Ideologien hinaus. Ich denke, es ist ein Ort, an dem wir uns gemeinsam treffen können."