Anonim

Hulus von Blumhouse produzierte monatliche Horrorfilm-Serie Into the Dark hat im vergangenen Jahr eine Reihe schrecklicher Aromen geboten, von Regisseur Nacho Vigalondas pelzigem, auf Kostüme ausgerichtetem Pooka! durch Chesea Stardusts Serienmördergeschichte All That We Destroy zu Gigi Saul Guerreros Science-Fiction-Thriller Culture Shock zum Thema Einwanderung. Als nächstes kommt die gruselige Staffel Into the Dark: Uncanny Annie, die am 4. Oktober Premiere hat. In der Halloween-Nacht wird eine Gruppe von College-Studenten in einem mysteriösen Brettspiel gefangen, das ihre dunkelsten Geheimnisse und Ängste zum Leben erweckt, wo sie müssen spielen, um zu entkommen … und gewinnen, um zu überleben.

Unheimliche Annie-Stars wie Georgie Flores (Dumplin ', berühmt in der Liebe), Adelaide Kane (Die Säuberung, Teen Wolf, Es war einmal), Paige McGhee, Jacques Colimon (Die Gesellschaft), Dylan Arnold (Halloween, Mudbound) und Evan Bittencourt (Pretty Little Liars: Die Perfektionisten). Der Film wird von Paul Davis inszeniert und von Alan Blake Bachelor & James Bachelor geschrieben.