Anonim

Wenn die Stars von Downton Abbey wieder zusammenkommen würden, um einen Film zu machen, würde EW sie natürlich für eine weitere Runde Karten gegen die Menschlichkeit wiedervereinigen.

In der ersten Runde im Jahr 2015 standen sich Lady Edith (Laura Carmichael), Frau Patmore (Lesley Nicol) und Frau Hughes (Phyllis Logan) gegenüber, und wir folgten mit einer noch unangemesseneren Runde mit Lady Mary (Michelle) Dockery), Mr. Molesley (Kevin Doyle) und Branson (Allen Leech).

Jetzt haben wir zu Ehren des Debüts einer noch großartigeren Version von Downton Abbey auf der großen Leinwand den Kern der neuen Generation der Crawley-Familie - Branson, Lady Mary und Lady Edith - für unsere ausgefallenste Wiedergabe zusammengebracht von Karten gegen die Menschlichkeit noch.

Während das Publikum sich danach sehnt, ob Branson endlich Liebe auf dem Bildschirm finden wird, stellt Cards Against Humanity die noch wichtigere Frage, wie er seine Jungfräulichkeit verloren hat. Lady Edith mag das Leben dank ihrer glücklichen Ehe mit Bertie (Harry Hadden-Paton) genießen, aber jetzt können wir herausfinden, welche medizinischen Nebenwirkungen sie hoch machen. Wird Lady Mary Lady Edith in der Zwischenzeit dazu bringen, sie etwas Schlimmeres als eine Schlampe zu nennen?

Es sind die Bewohner von Downton, die schmutziger (und mit mehr Kichern) sind, als Sie sie jemals zuvor gesehen haben. Und Sie dachten, der königliche Besuch sei Anlass zur Aufregung.