Anonim

Für die Autorin und Regisseurin Lorene Scafaria war es nicht schwierig, ihr Hit-Stripper-Drama Hustlers von Seite zu Seite zu verwandeln - besonders wenn sie den natürlichen Rhythmus von Musikern wie Jennifer Lopez, Cardi B, Lizzo und Keke Palmer hatte Sie hoch.

"Sie hat eine natürliche Fähigkeit, dieses Timing und diesen Rhythmus, ähnlich wie Lizzo, Jennifer und Keke - sie sind alle begabt", sagte Scafaria, 41, zuvor zu EW, Rap-Superstar Cardi B zu bringen - eine echte Ex-Stripperin, die brachte ihren Co-Stars ein oder zwei Dinge über das Handwerk bei - in ihre bereits vielseitige Besetzung für den Film, der einer Gruppe exotischer Tänzer (angeführt von Constance Wus Destiny und Lopez 'Rädelsführerin Ramona) folgt, die unergründliche Geldsummen aus ihrem Bougie herausholen Wall Street Gönner.

Scafaria bezeichnete „Musiker, Performer, Tänzer und Sänger“aufgrund ihrer rhythmischen Intuition als „großartige Schauspieler“und hob Cardi (26) und „Truth Hurts“-Hitmakerin Lizzo (31) für ihre Improvisationsfähigkeiten am Set hervor.

„Ich habe sie auf jeden Fall so viel improvisieren lassen, wie sie wollte. Ich gab ihr ein Drehbuch und sie lieferte Skriptzeilen, aber wenn sie etwas selbst machen wollte, konnte sie es. Es gab Momente, in denen sie nur jemanden angeschrien hat, es gab Momente, in denen es sich um eine Umkleideraumszene mit 15 Frauen handelt, die alle Charaktere spielen, und Cardi ist [genau dort mit] ihnen “, bemerkte Scafaria von Cardi, der spielt eine Stripperin mit schlechtem Mund namens Diamond, eine Figur, die die Künstlerin auf einer echten Frau basiert, die sie aus ihrer Zeit in der New Yorker Sexindustrie kannte. „Sie ist eine unglaublich begabte und talentierte Person, die aus vielen Ländern stammt. Was sie aus sich gemacht hat, ist eine Inspiration, und ich bin so dankbar, dass sie in diesem Film das Drehbuch gelesen und das Gefühl hatte, es sei authentisch genug, um ein Teil davon zu sein. “

Obwohl Scafaria den Film leitete, gab sie zu, dass Lopez „mehr damit zu tun hatte“, Cardi für das Projekt zu werben als sie, und dass es während der Produktion eine elektrische Dynamik unterschiedlicher Energie erzeugte.

"Es war unglaublich, diese Gruppe verschiedener Frauen aus verschiedenen Unterhaltungsbereichen zu haben, um sie in einer gemeinsamen Szene nebeneinander zu sehen", sagte Scafaria. Zu ihrer Ehre improvisierten Leute wie Cardi und Lizzo nicht nur, sondern lasen geskriptete Zeilen und spielten Charaktere. Cardi basierte Diamond auf jemandem, den sie früher kannte. Zu jedermanns Gunsten waren sie nur Schauspieler im selben Film. “