Anonim

Alle, die dieses Jahr auf Filmfestivals ein- und ausgehen, können nicht aufhören, über Parasite zu sprechen, die nächste Anstrengung von Snowpiercer und dem Okja-Filmemacher Bong Joon-ho. Dies liegt zum Teil daran, dass es viele überraschende Wendungen gibt, die die Geschichte vor Ihren Augen in etwas völlig Unerwartetes verwandeln. Darunter sagt Bong jedoch, dass der Film „nicht wirklich über den bösen Aspekt eines Menschen spricht. Es geht wirklich darum, was sie zu diesen explosiven gewalttätigen Momenten treibt. “

„Ich bin kein Soziologe, aber ich denke, alle Schöpfer sind sehr sensibel für ihre Umgebung und ich versuche nur darzustellen, was mir in meinem täglichen Leben begegnet“, sagt der Regisseur im EW and People's Studio des Toronto International Film Festival. "Schon eine Sekunde mit einer anderen Person, du denkst an die Klasse dieser Person, du darfst sie riechen, also ist es eine sehr natürliche, allumfassende Sache."

Der Film mit Song Kang-ho, Lee Sun-kyun, Cho Yeo-jeong, Choi Woo-shik, Park So-dam, Lee Jung-eun und Chang Hyae-jin folgt den Kims, einem Down-on-Their- Glücksfamilie von Betrügern, deren ältester Sohn sich einen gut bezahlten Nachhilfejob bei der wohlhabenden Parkfamilie verschafft. "Es geht um die Reichen und die Armen, aber das klingt fast zu ernst", neckt Bong mit einem schüchternen Lächeln.

Parasit

Nach seiner Premiere bei den Filmfestspielen von Cannes erhielt Parasite den Palme d'Or-Preis, eine Auszeichnung, die häufig auf frühe Oscar-Anwärter hinweist.

Genau wie seine Besetzung sagt Bong: „Die Charaktere im Film sind auch Menschen, die in ihrem täglichen Leben weit von Gewalt entfernt sind. Sie sind nett. Manchmal sind sie sehr kindlich, aber es sind die seltsamen Situationen, die sie umgeben, die sie in diese Momente der Gewalt treiben. “

Choi, der den Sohn der Kims spielt, fügt hinzu: „Nachdem ich diesen Film gedreht hatte, wurde mir klar, dass es im wirklichen Leben keinen bestimmten Bösewicht gibt. Jeder kann auch ein Bösewicht sein. Ich dachte also, dass Sie wirklich Ihre Beziehung zu Ihrem Nachbarn aufbauen müssen. “