Anonim

Die beste Erfahrung ist Lebenserfahrung.

Lady Bird und Booksmart-Star Beanie Feldstein arbeiteten beide für ihre neue Rolle in dem Film How to Build a Girl. Als ob sie tatsächlich in einem Laden gearbeitet hätte, insbesondere in einem Laden in Wolverhampton, England.

Auf Befehl ihres Regisseurs Coky Giedroyc eröffnete Feldstein ein Geschäft in der Stadt, dem Schauplatz des Films aus den 90er Jahren, der auf dem Toronto International Film Festival gezeigt wurde. "Ich musste die ganze Zeit mit einem Akzent sprechen", bestätigte die Schauspielerin während eines Interviews im EW and People's Studio. "Ich zitterte wie ein Kind am ersten Schultag", fügte sie hinzu. "Ich sagte: 'Bitte lass mich nicht hineingehen!'" Aber es hat sich gelohnt.

Basierend auf Caitlin Morans semi-autobiografischem Roman spielt How to Build a Girl Feldstein als Johanna Morrigan, eine geekige Teenagerin, die zu einer schnell wachsenden Musikkritikerin wird, nachdem sie auf die Forderung eines Londoner Magazins nach neuen Autorenbeiträgen reagiert hat. Natürlich war ein englischer Akzent notwendig.

Feldstein gibt zu, dass der gesamte Prozess äußerst „entmutigend“war. Der Indie-Liebling hinter sofort verehrten Charakteren wie Julie "Titelrolle" Steffans in Greta Gerwigs Lady Bird und "Sie haben die siebte Klasse zweimal nicht bestanden" Molly of Booksmart verkörperte nie eine solche Rolle.

Wie man ein Mädchen baut

"Ich habe mich noch nie als mutige Person gesehen", sagte sie. „Damit habe ich mich einfach nicht verbunden. Und dann, nachdem wir eingewickelt hatten, dachte ich: ‚Vielleicht bin ich ein bisschen mutig. '“

Was den Akzent angeht, so war „schön“Feldsteins Schlüssel. "Einmal hatte ich das eine Wort, das ich dachte:" Okay, vielleicht kann ich das tun ", fügte sie hinzu.

Wie man ein Mädchen baut spielt auch den Game of Thrones-Tierarzt Alfie Allen, Mary Poppins Returns 'Chris O'Dowd, Emma Thompson von Late Night und The Death of Stalins Paddy Considine.