Anonim
ROCKY IV, von links: Carl Weathers, Dolph Lundgren, 1995, © United Artists / mit freundlicher Genehmigung von Everett Collecti

Fast 34 Jahre nach ihrem unvergesslichen Showdown in Rocky IV trafen sich Dolph Lundgren und Carl Weathers zu einem freundlichen „Rückkampf“.

Lundgren teilte ein Foto von sich und Weathers im Fitnessstudio und lächelte mit erhobenen Fäusten in einer Boxerpose.

"Rückkampf im Gold's Gym Venice", schrieb Lundgren auf seinem Instagram, zusammen mit Emojis für Explosions- und Boxhandschuhe. "Apollo sieht gefährlich aus #carlweathers # rocky # rocky4."

In Rocky IV kam Weathers 'Apollo Creed aus dem Ruhestand, um Lundgrens Ivan Drago herauszufordern, wurde jedoch vom russischen Wunderkind im Ring getötet, was zu Dragos berühmter Linie führte: "Wenn er stirbt, stirbt er."

Aber im wirklichen Leben ist der Kampf noch nicht vorbei - und es scheint, dass die beiden Schauspieler immer noch verdammt gut drauf sind und es schaffen, es herauszuholen, auch wenn es nur ein Freundschaftsspiel ist.

Erst vor zwei Wochen hat Lundgren auf Instagram ein Rückfallfoto von sich und Sylvester Stallone gepostet, mit der kryptischen Überschrift: „Sieht so aus, als würden diese beiden Herren wieder zusammenarbeiten.“Dies führte die Fans in den Kommentaren zu Spekulationen darüber, dass die beiden in einem anderen Expendables-Film oder vielleicht in einem anderen Rocky-Film mitspielen würden.