Anonim
Matthew McConaughey

Nennen Sie ihn einfach Professor McConaughey.

Der mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspieler Matthew McConaughey ist offiziell an die Fakultät der University of Texas in Austin gekommen. Ab diesem Herbstsemester wird McConaughey als Professor für Praxis am Moody College of Communication der Schule in der Abteilung für Radio-Fernsehen-Film tätig sein, teilte die Universität am Mittwoch mit.

McConaughey, der 1993 die Schule abschloss, war seit 2015 als Gastdozent tätig, als er gemeinsam mit Regisseur Scott Rice begann, den Filmproduktionskurs "Drehbuch für Film" zu unterrichten.

Nach Angaben der Schule werden in der Herbstklasse 2019 Filme wie McConaugheys The Gentlemen (Eröffnung im Januar) und Mud (2013) gezeigt. Der Regisseur des letzteren, Jeff Nichols, wird voraussichtlich einen Besuch abstatten. McConaughey, gebürtiger Austin, entwickelte den Lehrplan für den Kurs, der „einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen jeder Phase der Produktion eines Films bietet“.

„Es ist die Klasse, die ich mir gewünscht hätte, als ich in der Filmschule war. Wenn ich mit diesen Schülern im Klassenzimmer arbeite, kann ich sie vorbereiten “, sagte der Schauspieler und Produzent in einer Erklärung. „Filme zu machen, Wörter auf Papier in Film umzuwandeln, ist sowohl eine Wissenschaft als auch eine Kunst - unabhängig von Zeit oder Generation. Die Elemente Wahrheit und echte Freude für den Prozess sind zeitlos. Das wird immer unser Unterrichtsfokus sein. “