Anonim

Es ist definitiv nicht der am besten bewertete Marvel-Film der letzten Jahre. Aber es ist auch alles andere als das Schlimmste.

Avengers: Infinity War liegt bei Rotten Tomatoes im Durchschnitt bei 88 Prozent und bei rivalisierenden Aggregatoren Metacritic bei bescheidenen 68 von 100 Prozent.

Auf der Rotten Tomatoes-Front liegt die frühe Punktzahl des Films unter den letzten drei Marvel-Filmen - dem diesjährigen Black Panther (96 Prozent) und 2017 Thor: Ragnarok (92 Prozent) und Spider-Man: Homecoming (92 Prozent).

Wenn wir weiter zurückgehen, liegt die Punktzahl auch knapp unter zwei der nächsten drei Marvel-Titel: Doctor Strange (89 Prozent) aus dem Jahr 2016 und Captain America: Civil War (91 Prozent) aus dem Jahr 2016. Der einzige aktuelle Marvel-Film, der Infinity War Punktzahl schlägt deutlich: 2017 mäandrierende Fortsetzung von Guardians of the Galaxy (83 Prozent).

Im Vergleich zu den anderen Avengers-Titeln ist der Infinity War-Score etwas niedriger als der Debütfilm von 2012 (92 Prozent), aber glücklicherweise höher als der von Age of Ultron 2015 (75 Prozent).

Natürlich könnte sich der RT-Score verschieben, wenn weitere Bewertungen hinzugefügt werden (derzeit gibt es 101 Bewertungen).

Um Kommentare von Top-Kritikern zu lesen - ohne Spoiler - lesen Sie unseren Avengers-Bewertungsbericht.