Anonim
Mariah Carey tritt während der Pre-Tape-Weihnachtsbaumbeleuchtung von NBC auf

Während sie „Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, bist du“singt, steht Mariah Carey kurz davor, in diesem Urlaub ein anderes Geschenk zu bekommen.

Ihre festliche Single hat erneut Platz 3 der Billboard Hot 100 erreicht, einen Höhepunkt, den sie zuvor im Januar dieses Jahres erreicht hatte. Wenn die Dynamik weiter zunimmt, wenn wir uns Weihnachten nähern, könnte Carey ihre 19. Karriere Nr. 1 in der Billboard Hot 100-Tabelle erreichen.

Careys aktueller Wettbewerb um den Spitzenplatz ist The Weeknd, der diese Woche mit "Heartless" seinen vierten Nr. 1-Hit erzielte.

Wenn Carey die Nr. 1 erreichen würde, würde sie von der Künstlerin mit den meisten Nr. 1-Singles aller Zeiten zur Solistin mit den meisten Nr. 1-Singles aller Zeiten werden (ihre derzeitige Bindung zu Elvis Presley brechen und sie setzen eine Nr. 1-Single, die nicht mit den Beatles zu tun hat, für Künstler mit den meisten Nr. 1-Singles aller Zeiten).

Obwohl „Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, bist du“jetzt gleichbedeutend mit dem Beginn der Weihnachtszeit ist und als bester Feiertag eines Solisten in der Geschichte von Hot 100 gilt, war es bei der Veröffentlichung bei weitem nicht so erfolgreich.

Bei seinem Debüt im Oktober 1994 erreichte der Song Platz 6 der Billboard Adult Contemporary-Charts, war jedoch nicht für die Hot 100-Charts geeignet, da er nicht als kommerzielle Single veröffentlicht wurde. Nachdem diese Regel 1998 aufgehoben worden war, stieg „Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, bist du“endlich in die Hot 100-Tabelle ein und erreichte im Jahr 2000 den Höhepunkt Nr. 83.

Als der Song, der 2003 in Love, Actually bekannt wurde, zu einem festen Bestandteil des Urlaubs wurde, führte er 2005 die Hot Digital Songs-Liste von Billboard an, sah sich jedoch einer neuen Regel gegenüber, die ihn für die Hot 100 unzulässig machte: keine wiederkehrenden Singles.

"Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, bist du" führte von 2005 bis 2008 regelmäßig die Billboard Hot 100 Recurrents-Charts an, hatte aber keine Chance mehr auf die Hot 100, bis Billboard sein Verbot von wiederkehrenden Singles überarbeitete, um Song-Charts in der Top 50 auf dem Hot 100 Chart. Seitdem hat die Melodie jedes Jahr die Hot 100-Charts geklettert, bis sie im Januar dieses Jahres und erneut in diesem Monat ihren Höhepunkt auf Platz 3 erreichte. Es ist auch das 25-jährige Jubiläum des Songs.

Eine Nr. 1 würde Carey zu einer der seltenen Künstlerinnen machen, die in drei aufeinander folgenden Jahrzehnten die Hot 100 anführen würde, was für sie eine gute Möglichkeit wäre, die 2010er zu beenden.

Verwandte Inhalte:

  • Feiern Sie mit dieser festlichen Funko-Pop-Figur den 25. Jahrestag von Mariah Careys "Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, sind Sie"
  • Alles, was Mariah Carey zu Weihnachten möchte, ist eine Tournee, die Ankündigung begrenzter Termine und die Wiederveröffentlichung des Albums
  • Ich hasse Weihnachtslieder - aber ich liebe "Alles, was ich zu Weihnachten will, bist du"