Anonim
Bild

Devonte Hynes hat sich als wegweisende, frei denkende Stimme in verschiedenen Musikgenres erwiesen. Er veröffentlichte Indie-Rock-Platten als Lightspeed Companion, produzierte Popsongs für Künstler wie Carly Rae Jepsen und Solange Knowles und veröffentlichte elektronisch beeinflusste Funk-Songs unter der Spitzname Blutorange. Jetzt bereitet er sich darauf vor, sein drittes Album unter diesem Namen zu veröffentlichen.

Freetown Sound erscheint am 1. Juli und ist Hynes 'erste Veröffentlichung seit drei Jahren nach Blood Oranges Cupid Deluxe. Hynes teilte über Twitter das Cover der neuen Kollektion mit, das einen Mann und eine Frau zeigt, die sich am Rand eines Bettes umarmen. In einer Erklärung enthüllte Hynes, dass Freetown Sound ein sehr persönliches Album für den Singer / Songwriter ist.

„Ich habe gerade ein Album über mein Leben, meine Erziehung, meine Schwarzheit in England, meine Schwarzheit in Amerika fertiggestellt… meine Bewegung in dieses Land im Alter von 21 Jahren, in dem Alter, in dem meine Mutter von Guyana nach London gezogen ist, und meine Vater von Sierra Leone nach London “, sagte Hynes. "Freetown Sound, der Name meines Albums, stammt aus Freetown, wo mein Vater geboren wurde."