Anonim

„Was ist das Spiel des Verräters? Ist es Strategie oder Glück? Vielleicht ein bisschen von beidem. “

So heißt es zu Beginn des Trailers zu The Traitor's Game, Jennifer A. Nielsens erwarteter bevorstehender YA-Roman, der eine neue Serie startet. Das Buch spielt im Königreich Antora und dreht sich um Kestra Dallison, die drei Jahre im Exil auf den Lavafeldern verbracht hat. Ihr Vater ist der rechte Mann des grausamen Königs Lord Endrick, was Kestra zu einem wertvollen Verhandlungschip macht - und den eine Gruppe von Rebellen nur allzu gut kennt. Es folgt eine spannende Geschichte von Liebe und Betrug, in deren Mittelpunkt eine betörende neue Heldin steht.

Passend zu einem Buch über familiäre Bindungen erzählt Nielsen EW, dass der Trailer des Buches, den Sie exklusiv oben sehen können, eine Familienangelegenheit war. „Meine [19-jährige] Tochter Sierra hat einen Theaterhintergrund, daher war sie für den Erzähler eine natürliche Wahl. Nach 20 Aufnahmen von übertriebenen Akzenten und Imitationen von Prominenten wurde sie ernst und erweckte die Worte des Drehbuchs zum Leben “, erklärt Nielsen. „Mein Mann Jeff macht seit Jahren Computeranimationen und kennt die richtigen Leute, um das Schwert und die Kunst auf der Spielkarte des Königs zu modellieren - aber mein [21-jähriger] Sohn Chase interessiert sich für das Geschäft und wollte sich auch beweisen. “

Vater und Sohn arbeiteten wochenlang mit Nielsen am Trailer. „Ich mag diesen Trailer sehr, aber noch mehr habe ich zwei Monate lang beobachtet, wie meine Familie zusammengearbeitet, gelernt und sich gegenseitig dazu gedrängt hat, besser zu arbeiten, als sie gedacht hatten“, erzählt sie EW. „Der Trailer wurde mehr als ein Buchprojekt - er brachte meine Familie näher zusammen. Welche Mutter würde das nicht lieben? "