Anonim
Bild

DC hat sein Comic-Universum vor weniger als fünf Jahren mit den New 52-Geschichten neu gestartet. Jetzt planen die Mächte eine weitere massive Überholung, die diesen Sommer beginnt und in den nächsten zwei Jahren fortgesetzt wird. Geoff Johns, der Chief Creative Officer von DC, wurde auf der WonderCon an diesem Wochenende von anderen Kreativen begleitet, um Details über das umfangreiche Lineup zu enthüllen.

Alles beginnt am 25. Mai mit der Veröffentlichung des von Johns geschriebenen Specials DC Universe: Rebirth. Der 80-Pager wird Geschichten aufstellen, die in verschiedenen Büchern fortgesetzt werden, die das ganze Jahr über veröffentlicht werden.

WOLLEN SIE MEHR EW? Abonnieren Sie jetzt, um über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Film, Fernsehen und Musik informiert zu sein.

Der DC-Verleger Jim Lee bemerkte während des Panels: „Letztendlich sind Dan und ich Comic-Leute. Das leben und atmen wir. Die Comics sind das Ausgangsmaterial für das, was Sie in anderen Medien sehen. Wir müssen das lebendig und aufregend halten, und darum geht es bei Rebirth. “

Während auf Twitter in Verbindung mit den WonderCon-Ankündigungen Kunstwerke für die Wiedergeburtstafel und neue Titel enthüllt wurden, standen die Kreativen dahinter im Mittelpunkt. James Tynion IV wird Detective Comics schreiben, Joshua Williamson wird Flash schreiben, Benjamin Percy wird Green Arrow schreiben, Johns wird mit Sam Humphries zurückkehren, um eine neue Green Lanterns-Geschichte zu schreiben, und Tim Seeley wird Nightwing schreiben.

Weitere Ankündigungen und Bilder finden Sie unten, unter anderem für Christopher Priest's Deathstroke, John Semper, Jr.s Cyborg sowie Amanda Connor und Jimmy Palmiottis Harley Quinn.

/status/713775187112517632