Anonim
Bild

Fight Club 2 wird immer konkreter (noch mehr als beispielsweise Tyler Durden): Die Fortsetzung des Kultklassikers von Chuck Palahniuk hat endlich ein Cover für die erste Ausgabe der Serie, gezeichnet von David Mack.

Palahniuk schrieb die Geschichte für diese unorthodoxe Fortsetzung und erzählte Maxim kürzlich in einem Interview: "Es macht so viel Spaß, Tyler Durden zu sein und so zu denken."

Besuchen Sie die Website von Dark Horse, um Cameron Stewarts Cover-Variante und das vollständige David Mack-Cover unten zu sehen.