Anonim
Bild

Lionsgate hat die Rechte an Jessica Knolls Roman Luckiest Girl Alive erworben. Reese Witherspoon und Bruna Papandrea von Pacific Standard Films, die sowohl Wild als auch Gone Girl produziert haben, werden den Film produzieren.

Luckiest Girl Alive folgt Ani FaNelli, einer jungen Frau mit einem scheinbar perfekten New Yorker Leben - trägt aber ein „dunkles Trauma“darunter. "Luckiest Girl Alive ist eine Art Buch, das dich packt und nicht loslässt", sagt Reese Witherspoon in einer Veröffentlichung. „Diese Figur und die spannende Erzählung, die sie erzählt, sind genau die Art von Geschichte, die unser Unternehmen Pacific Standard Films produzieren möchte. Wir freuen uns sehr, mit Jessica und Lionsgate zusammenzuarbeiten, um ihren Debütroman auf die Leinwand zu bringen. “