Anonim
Bild

Nur noch etwas mehr als ein Monat, bevor Marvels riesiges Secret Wars-Event beginnt, vergeht kaum ein Tag ohne weitere Details zu den vielen Crossovers und Bindungen des Events. Einige davon sind aufregende Rückkehr zu geliebten Charakteren und Handlungssträngen, einige sind völlig neue Dinge, wieder andere sind wunderbar seltsame Mashups. Aber einer von ihnen ist anders; Wählen Sie stattdessen eine der umstrittensten Entscheidungen in der jüngeren Marvel-Geschichte: The Amazing Spider-Man: Renew Your Vows.

EW hat die ersten Details über die Secret Wars-Verbindung, die Peter Parkers Ehe und Kind für das zurückbringen, was als "The Last Spider-Man Story" in Rechnung gestellt wird.

Seit EW den ersten Versuch für Gelübde enthüllte, sind die Spekulationen wild geworden. Obwohl es nicht viel Möglichkeiten gibt, diese Dinge objektiv zu messen, ist die Auflösung der Spinnenheirat in One More Day 2007 leicht eine der am weitesten herabgesetzten Geschichtenentscheidungen für die Figur in der jüngsten Vergangenheit. (Der „Tod“von Peter Parker, der zu Superior Spider-Man führte, mag nahe gekommen sein, aber viele Leute sind an dieser Front vorbeigekommen. Nicht annähernd so viele haben gesagt: „Hey, die Parkers verkaufen ihre Ehe an den Teufel Tante May zu retten war wirklich großartig. “) Die Trauer um die verlorene Parker-Ehe ist zu einer regelmäßigen Tradition geworden, die zuletzt von dem berühmten atlantischen Schriftsteller Ta-Nehisi Coates Anfang dieses Jahres praktiziert wurde.

"Es gibt Legionen von Spider-Man-Fans, die sich leidenschaftlich für Veränderungen der Spider-Man-Kontinuität interessieren", sagt Dan Slott, Autor von Renew Your Vows (und aktueller Spidey-Schreiber). „Sie sind verärgert, dass das Baby verschwunden ist, dass die Ehe weggegangen ist. Spider-Man gibt es seit fünfzig Jahren, und die Ehe besteht seit fünfundzwanzig Jahren. Jetzt sind wir sieben oder acht Jahre in einer Welt ohne verheirateten Spider-Man. Es ist ein großer Juckreiz, den die Leute kratzen wollen. “

Natürlich, wie jeder langjährige Spidey-Fan Ihnen sagen wird, ist das Baby wahrscheinlich der Bananenbestandteil von all dem. One More Day war eine sehr klare Entscheidung für die Geschichte - Marvel war der Meinung, dass der Charakter revitalisiert werden musste, und nahm daher einige Änderungen vor. Eine dieser Änderungen war, ihn wieder Single zu machen. So etwas passiert die ganze Zeit - aber was One More Day besonders umstritten machte, war, wie diese Änderung vorgenommen wurde. Weil es wirklich um einen Deal mit dem Marvel-Äquivalent des Teufels ging, und das schien ein bisschen… daneben zu liegen.

Aber das Baby! Das Baby wurde einfach ganz vergessen und nie wirklich definitiv angesprochen - in dem langen, gewundenen Durcheinander, das „die Klonsaga“war, sagte Mary Jane zu Peter, dass sie schwanger sei (in Spectacular Spider-Man # 221), nur um vergiftet zu werden und zu sein Von Ärzten erzählt, dass das Mädchen tot geboren wurde (in Sensational Spider-Man # 11), während die Leser glauben gemacht werden, dass sie noch am Leben und in den Händen des Grünen Goblins war, selbst nach einer Fälschung, die zur Rückkehr des Vorgängers führte -tote Tante May (in Amazing Spider-Man # 441).

Tatsächlich war einer der beliebtesten Spider-Man-Spinoffs, Tom DeFalco und Ron Frenzs Spider-Girl, in einer Welt angesiedelt, in der dieses Baby definitiv überlebte und aufwuchs, um seinen Vater zu ersetzen. In Renew Your Vows ist Slott besonders daran interessiert, wirklich zu untersuchen, wie sich die Rolle von Ehemann und Vater auf Peters Heldenmission auswirken würde.

„Spider-Man ist ein Charakter, bei dem es um Verantwortung geht. Und in der Sekunde ist er Vater und Ehemann - er hat die Verantwortung, seine Kräfte mit der Welt zu teilen, aber plötzlich hat er zwei Menschen, die seine ganze Welt sind. Das ändert alles, die vollständige Dynamik dessen, was es bedeutet, große Macht und große Verantwortung zu haben “, sagt Slott. „Du musst für deine Tochter da sein, du musst für deine Frau da sein - auf eine Weise, dass er für niemanden da sein musste. Und das ändert drastisch, was es bedeutet, Spider-Man zu sein. “

Also ja, Baby Parker ist eine ziemlich große Sache für beide Fans und das allgemeine Geschehen hinter Renew Your Vows. Aber, wie Slott bemerkt, hat alles einen Zweck, und es ist wahrscheinlich nicht das, was Sie denken.

„Bei jeder Geschichte, in der Sie den Menschen das geben, was sie wollen, gibt es als Geschichtenerzähler einen Unterschied zwischen dem, was Ihre Leser wollen und dem, was Ihre Leser brauchen. In einer guten Peanuts-Geschichte soll Charlie Brown diesen Fußball treten. Aber wenn Charlie Brown den Fußball tritt, ist es vorbei! “sagt Slott. „Die besten Geschichten in der serialisierten Fiktion - es geht immer darum, die größten Wünsche und Bedürfnisse zu ärgern, aber es mit Affen zu tun. Gib dir immer das, was du willst, aber nicht so, wie du es willst. “

Was wollen die Fans sonst noch? Was könnten sie sonst noch in Renew Your Vows sehen?

"Sie haben Spider-Mans klassische Bösewichte nicht so gesehen, wie Sie sie kennen und lieben - ich wäre nicht überrascht, Eddie Brock in dieser Geschichte als Gift zu sehen", neckt Slott. „Oder Sergei Kravinoff als Kraven der Jäger in dieser Geschichte. Es wird eine Menge Kugeln in der Waffe für Dinge geben, die Sie in einer Spider-Man-Geschichte sehen wollten, die Sie seit einiger Zeit nicht mehr gesehen haben. Dies ist das ultimative klassische Gefühl. Dies ist die letzte Geschichte von Eddie Brock. Für Peter Parker war der Einsatz noch nie so hoch, weil er noch nie so viel zu verlieren hatte. So nah war er noch nie am Rande. Und das sind die letzten Tage. “

Selbst mit der Rückkehr all dieser lange vermissten klassischen Spidey-Elemente gibt es auch etwas Neues in der Mischung (neben der ganzen Sache mit Secret Wars). Wenn Sie Secret Wars über Marvels interaktive Battleworld-Karte verfolgt haben, werden Sie feststellen, dass Renew Your Vows in einer Region der Welt spielt, die als The Regency bekannt ist - benannt nach The Regent, dem mysteriösen Bösewicht von Renew Your Vows. Die Identität des Regenten ist streng geheim - alles, was Marvel über ihn / sie sagt, ist, dass der Bösewicht einen Plan hat, dem Daredevil und Moon Knight bereits zum Opfer gefallen sind.

Was die Rolle von Renew Your Vows in dem großen Plan von Secret Wars betrifft, ist es Marvels Absicht, die Serie, die das Kernbuch von Spider-Man während des gesamten Event-Standes sein wird, auf eigenen Beinen zu machen.

"Wenn Sie sich nur für Spidey interessieren", sagt Slott, "ist es total cool, wenn Sie keine Ahnung haben, was in Secret Wars los ist."

Wenn Sie sich jedoch für die Zukunft der Spider-Man-Welt nach Secret Wars interessieren, sollten Sie in Renew Your Vows nachsehen, was es in das neue Marvel-Universum schaffen wird.

„Was kann ich dir sagen? Egal wer oder was oder wie Spider-Man-Comics in den zukünftigen Elementen dieser Geschichte gemacht werden, sie werden in die nächste Inkarnation übergehen “, sagt Slott äußerst vorsichtig. „Elemente. Von diesem. Ja. „

The Amazing Spider-Man: Erneuern Sie Ihre Gelübde # 1 von Dan Slott und Adam Kubert wird am 3. Juni 2015 zum Verkauf angeboten. Mit freundlicher Genehmigung von Marvel, hier sind einige exklusive Vorschauseiten des Serienkünstlers Adam Kubert.