Anonim
Kennen Sie Ihren Betrachter von Adam Rapp

Arthur Miller setzte den Tod eines Verkäufers größtenteils in Willy Lomans Haus ein, einer Hypothekengeldgrube voller zerbrochener Träume. Jahrzehntelange englische Essays der High School haben argumentiert, dass das Haus Willys gequälte kopfpsychische Architektur symbolisiert, die Miller ursprünglich als explizites Bühnenbild vorgestellt hatte, mit einem massiven Gesicht von Willy, das sich auf der Bühne öffnet. Der Dramatiker Adam Rapp teilt den Unterschied in Know Your Beholder, seinem neuen Roman über einen agoraphobischen Vermieter, der in seinem Elternhaus gefangen ist, und seinem eigenen traurigen Kopf. Jetzt ist der Winter der Unzufriedenheit von Francis Falbo: Seine Mutter ist tot. Sein Vater hat im fernen Florida wieder geheiratet. Seine Frau ist mit einem anderen, besseren Mann weggelaufen. Francis nennt sich "das menschliche Äquivalent eines kalten Regentages" und nennt sich dann "eine braune Pfütze mitten in einer Sackgasse".mit vielleicht ein oder zwei Eis am Stiel, die in meinem feuchten, von Hunden geschlabberten Wasser schwimmen. “

Das Haus, in dem Francis aufgewachsen ist - ein mit SimCity-Präzision gerendertes Queen Anne Victorian - wurde in Apartments umgewandelt, was Francis eine unterstützende Besetzung von Charakteren und die Intrigen einer TV-Saison verleiht. Es gibt die Familie von Zirkusartisten, deren Tochter gerade verschwunden ist, den Kunststudenten, der anhand von Aktporträts eine Geschichte des schwarzen Amerikas konstruiert, den Happy-Go-Lucky-Witwer, der Willy Loman im Community Playhouse spielt. Es könnte eine Eigenart des Indie-Films sein, aber als Erzähler ist Francis ein düster witziges Original: ein Mann, der sarkastisch seine eigene Postapokalypse erzählt. Das Buch leidet unter gelegentlicher launischer Überlastung - habe ich schon erwähnt, dass der Witwer Willy Loman spielt? -, aber Rapp ist nicht in der Lage, einen langweiligen Satz zu schreiben. Und während Francis kämpft, fühlt sich Know Your Beholder wie eine von Walker Percys suchenden, reumütigen Charakterstudien an: Liebe in den Ruinen,außer hier ist Liebe die Ruine.EIN-