Anonim
Bild

HarperCollins gab am Montag bekannt, dass Veronica Roth, Autorin der berühmten Divergent-Reihe, eine neue Serie mit zwei Büchern schreiben wird. Derzeit ohne Titel, wird erwartet, dass einer im Jahr 2017 und der andere im Jahr 2018 veröffentlicht wird. Roth hat nicht viele Details über ihre neue Serie mitgeteilt, außer dass es sich um „Star Wars handelt und die Geschichte einem Jungen folgen wird“Allianz “mit einem Feind, sagte sie der Associated Press. Der Autor sagte auch, dass der Charakter der Ausgangspunkt für die beiden Bücher sei, gefolgt von allen anderen Elementen und einem „wesentlichen Teil der Handlung“. (Abc Nachrichten)

Ergebene Harry-Potter-Fans können ihren Hogwarts-Traum verwirklichen, indem sie das College of Wizardry besuchen, eine viertägige LARP-Veranstaltung (Live Action Action Rollenspiel) der Wizard School, bei der die Teilnehmer an Kursen teilnehmen können, um „die magischen Künste zu lernen“und magische Kreaturen zu treffen. und - vielleicht das Beste - drei Nächte in einem Schloss in Polen verbringen. Der Gründer hat eine Crowdfunding-Website eingerichtet, um die 50.000 US-Dollar aufzubringen, die für drei Sitzungen im November benötigt werden. Das College of Wizardry veranstaltete im November 2014 eine erfolgreiche LARP-Veranstaltung und plante zwei weitere für April 2015, die sofort ausverkauft waren. Nur zwei Tage nach Beginn der aktuellen Kampagne haben die Fans bereits mehr als 19.000 US-Dollar eingeworben. Wenn die Veranstaltung bis zum Ende der Kampagne am 29. April 1 Million US-Dollar einbringen kann, wird das College eine eigene Burg haben. (Der Telegraph)

Fast zwei Jahre nach dem Ausscheiden von Paula Deen aus Random House hat der Starkoch eine neue Vereinbarung mit der Hachette Book Group. Die Verkaufsvereinbarung ermöglicht es Hachette, alle Titel von Deen, die unter ihrem Label Paula Deen Ventures veröffentlicht wurden, international zu vertreiben. Laut Hachette lehnen sich die Titel an Deens gesündere Rezepte an. Das erste Buch, Paula Deen Cuts the Fat, wird im September veröffentlicht. Weitere Titel wie The Lady & Sons und A Savanna Country Cookbook werden ebenfalls in Zukunft erscheinen. (Verlagswoche)

Der professionelle US-Fußballspieler Alex Morgan unterzeichnete einen Memoirenvertrag mit Simon & Schuster Books for Young Readers (SBYR). Das Buch der olympischen Goldmedaillengewinnerin mit dem Titel Breakaway wird Morgan von ihren Anfängen in der American Youth Soccer Organization bis zu ihrer Rolle bei der Frauen-Weltmeisterschaft 2015 begleiten. Ähnlich wie in Morgans 2013er Serie The Kicks, die SBYR ebenfalls veröffentlichte, richtet sich Breakaway an ein jugendliches Publikum. Es wird am 2. Juni verfügbar sein. (GalleyCat)